Logo Zwischen den Noten Zwischen den Noten
< eine Serie des Allgäuer Anzeigeblatts >
kultur-oa.de
-suche-




Festivals

weitere Presseberichte zu Konzerten und
musikalischen Veranstaltungen
auch unter



Logo Zwischen den Noten

"Zwischen den Noten" - eine Serie des Allgäuer Anzeigeblatts
"Das größte Verbrechen eines Musikers ist es, Noten zu spielen, statt Musik zu machen",
(Geiger Isaac Stern) Es steckt mehr hinter der Musik, als auf Notenblättern steht.
In dieser Serie werden Fragen aufgegriffen, die vorwiegend Blasmusiker beschäftigen

Info aktuell



Bitte beachten Sie folgenden Hinweis Ab 1. August 2013 dürfen auf Grund der geänderten Rechtslage (Leistungsschutzrecht)
leider
keine Artikel
über die regionale Kunst und Kultur der >> Allgäuer Zeitung | >> Allgäuer Anzeigeblatt
 mehr zur Verfügung gestellt werden. Bitte informieren Sie sich in deren Print- und Onlineausgaben.
Um Ihnen künftig die online-Suche zu erleichtern, finden Sie hier Thema, Überschrift und Erscheinungsdatum

 
leider
kein Foto
mehr
Nr.09 "Bläsererfolg in Bronze, Silber, Gold" - Allgäuer Anzeigeblatt 21.06.14
Prüfungen Stundenlang trainieren, Theorie durchgehen, Praxis beherrschen: Das ist auch in der
Musik gefragt. Doch das Ergebnis lohnt sich. Die Leistungsabzeichen können Türen öffnen
leider
kein Foto
mehr
leider
kein Foto
mehr
Nr.08 "Wenn Hornisten in lange Unterhosen steigen" - Allgäuer Anzeigeblatt 28.12.13
Silvesterblasen Viele Blaskapellen der Region ziehen in diesen Tagen durch ihre Gemeinden und wünschen musikalisch ein gutes neues Jahr. Mitglieder der Dorfmusik Berghofen erzählen, warum sie sogar bei Eis und Schnee unterwegs sind - Termine im Oberallgäu
leider
kein Foto
mehr
leider
kein Foto
mehr
Nr.07 "Zum Fest wird es anspruchsvoll" - Allgäuer Anzeigeblatt 6.11.13
 Schon vor November denken viele Blasmusiker ans Weihnachtskonzert. Mehr als 50 Stunden proben die Laienorchester die Programme wie etwa die Stadtkapelle Sonthofen.
Urheberrecht "Müssen die teuren Originalnoten in die Mappe?"
 Das Fotokopieren von Musikwerken ist in der Regel verboten. Doch es gibt Ausnahmen
leider
kein Foto
mehr
leider
kein Foto
mehr
Nr.06 "Ein Leben lang Musik" - Allgäuer Anzeigeblatt 13.09.13
Gründe, bei einer Kapelle aufzuhören, gibt es viele - Gründe, das Instrument ganz wegzulegen, aber nicht - Das zeigt das Beispiel der Fischinger Formation 'D'Üsrangierte'; Nachgefragt
"Es gibt keine Altersgrenze" Interview Helmut Brutscher, Leiter Oldie-Kapelle ASM Bezirk II
leider
kein Foto
mehr
M.Schmid Foto:Buhl Nr.05 "Im Schritt, Marsch!" - Bettina Buhl, Allgäuer Anzeigeblatt 08.06.13 >P
Von Umzügen sind Kapellen nicht mehr wegzudenken - Dirigent Markus Schmid erklärt bei einer Probe der Musikkapelle Altstädten, worauf es bei dieser 'Musik in Bewegung' ankommt
Nachgefragt "Ein gutes Bild gehört dazu" Interview mit Komponist Max Übelhör
M.Schmid Foto:Buhl
A.Kaenders Nr.04 "Das ganze Dorf hilft" - Bettina Buhl, Allgäuer Anzeigeblatt 08.05.13 >P
Bezirksmusikfest Die Musikkapelle Ottacker feiert 4 Tage lang ihr 160-jähriges Bestehen - Vorsitzender Franz Spiß erklärt, worauf es bei der Organisation einer solchen Großveranstaltung ankommt  Nachgefragt "Vieles ist zu beachten" Pressesprecher Andreas Kaenders
Spiß/Wegmann Foto:Buhl
M.Probst Foto:Buhl Nr.03 "Stillstand ist Rückgang" - Bettina Buhl, Allgäuer Anzeigeblatt 11.04.13 >P
Oberallgäuer Blaskapellen stellen sich dem Urteil einer unabhängigen Jury. Dirigenten Pamela Rothauscher (MK Akams) und Matthias Probst (MK Steibis) erklären, warum sie teilnehmen
Nachgefragt 20 J.Wertungsrichter Elmar Vögel "Unglaubliche Motivation" Interv. AZ 6.4. >P
P.Rothauscher Foto:Buhl
Foto:Norbert Immler Nr.02 "Die Gema ist kein Ungeheuer" - Bettina Buhl, Allgäuer Anzeigeblatt 13.03.13 >P
ASM-Bezirksvorsitzender Karl Bosch Rahmenvertrag, Blaskapellen und die GEMA ;
Was ist die Gema? Nachgefragt (links) Norbert Immler Musiker Eckarts "Weniger Papierkrieg"
Internetdienst soll die Anmeldung von Veranstaltungen einfacher machen
Foto:Bettina Buhl
M.Briechle Nr.01 "Immer mehr Zuckerbrot als Peitsche" - Bettina Buhl, Allgäuer Anzeigeblatt 1.02.13  >P
Der Blaichacher Reinhold Hehl ist einer der vielen Laiendirigenten in unserer Region
Freud und Leid seines Ehrenamtes und über die Kunst, die Musiker weder zu über- noch zu unterfordern.

Nachgefragt
ASM-Bezirksdirigent Manfred Briechle "Die Suche wird immer schwerer"
R.Hehl Foto:Buhl
  vergrößern/Weiterleitung  >+  bitte auf die Vorschaubilder klicken  
Serien-Start
01.2.2013

<i> weitere info auf Kultur-oa; >i weitere info bei z.B. Wikipedia; >> Weiterleitung auf fremde Webseiten
Presseartikel i.d.R. wenn nichts anderes angegeben >> Allgäuer Anzeigeblatt


home