Festwoche

Aus  Liebe  zur  Kunst
< 40 Jahre Bürgerpreis und Thomas-Dachser-Gedenkpreis >

kultur-oa.de
- suche-




weitere 
>>

info

Ausstellung der  <i> Preisträger ab 1969 bis 2009   >T alle Preisträger
40 Jahre Bürgerpreis und Thomas-Dachser-Gedenkpreis
 Preisvergabe im Rahmen der <i> Kunstausstellung zur Allgäuer Festwoche
Allgäuer Kunstpreis <i> der Stadt Kempten

Banner/Kunsthalle Kempten



 

Ausstellung vom 25. Juli - 30. August 2009 - Kunsthalle Kempten/Allgäu

Info aktuell

sitemap

... Fotos aus der Ausstellung und von der Vernissage am 24.7.09
vergrößern/Weiterleitung  -  bitte auf die Vorschaubilder klicken
Diashow Preisträger/Werke
Besucher Hinrika Lex vor HES

links: Hinrika Lex, Tochter von Hans Erwin Steinbach
(Preisträger 1969) <i>
rechts: Werke Angela Lohr
(Preisträgerin 2009)

Dachserpreis 2009- Werke Angela Lohr Besucher
Banner/Kunsthalle Kempten

Aus Liebe zur Kunst entstand 1969 dieser Kunstpreis - zunächst ein Bürgerpreis als privat erdachte und finanzierte Künstlerförderung. Fünf Jahre wurde der anfangs mit 1200 DM dotierte Kunstpreis von dem Käsefabrikanten und Künstler Karl Hoefelmayr (1907-1989) gestiftet, bis sich vor 35 Jahren der Kemptener Transportunternehmer
Thomas Dachser
(1906-1979) der Preisvergabe annahm. Seit dessen Tod stiftet das Familienunternehmen Dachser den Kunstpreis, der seit 1981 Thomas-Dachser-Gedenkpreis heißt und mit 2600 € dotiert ist. (4000 € ab 2010)

Thomas Dachser Quelle:dachser.com
Nicolas Goodwolf "Zeitland" Besucher Werke Peter Paul Huf/Agnes Auffinger Besucher Christa Kyrein-Froehlich "...-doch heiter die Kunst" Karl K.Maurer "Abspaltung"
Ursula_Winkler, Dr.Thomas_Elsen Begrüßung Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer, Kempten/Allgäu
Begrüßung
Stifterin Annemarie Simon, Tochter von Thomas Dachser
Einführung
Dr.Thomas Elsen Kunstsammlungen/Museen Augsburg
 
li:Ausstellungsleiterin Ursula Winkler, Dr.Thomas Elsen - re:Annemarie Simon, OB Netzer (Foto:H.Ernst)
A.Simon/OB Netzer Foto:Ernst
Gertraud Küchle-Braun vor Heros? Regine Schirmer vor "Tanz im Abendlicht" Dr.Magdalena Willems-Pisarek "Unter dem Baum" Stefan Winkler "Motive die ich liebe"

links: Stefan Winkler
und "Motive die ich liebe"(Preisträger 2007)
und Kunstpreisträger 2009

Stefan Winkler "Ich will auch!"

vlnr: Gertraud Küchle-Braun (1987), Regine Schirmer (2006) Dr.Magdalena Willems-Pisarek <i> (2005)

Besucher In 40 Jahren hat sich der Bürgerpreis/Thomas-Dachser-Gedenkpreis über die Region hinaus einen Namen gemacht.
Es wurden in der Zeit 39 Kunstschaffende (11 Künstlerinnen / 28 Künstler) und insgesamt 57 Werke ausgezeichnet, darunter 24x Malerei, 17x Plastik/Skulptur, 11x Grafik/Druckgrafik, 3x Fotografie, 1x Textil-, 1x Digitalkunst.
Ein Großteil der prämierten Kunstwerke ist in der Ausstellung zu sehen.
Nur einmal wurde ein Künstler zweimal gewürdigt - Hans Horst Beckert (1971 und re:"Tröstung" 1985)
ausliebezurkunst/Hans Horst Beckert (1985) "Tröstung"
  Presse zur Ausstellung (Auswahl)  
Gertraud Küche-Braun, Ehepaar Lex

"Die Zweitplatzierten" Seit 40 Jahren gibt es für herausragende Kunstwerke einen Bürgerpreis
Allgäuer Anzeigeblatt, Allgäu-Kultur - von Klaus-Peter Mayr, 29.7.09
(übernommen von der >> Allgäuer Zeitung)

>P Ausstellung Bürgerpreis, Foto:Ernst
Jubiläumsausstellung "40 Jahre das Kunstleben gefördert"  Allgäuer Zeitung, K-P. Mayr, 27.7.09 >P
weitere Informationen unter www.kunsthalle-kempten.de
Öffnungszeiten Di - So von 10h - 16h, Do bis 18h / vergrößern/Weiterleitung  >+  bitte auf die Vorschaubilder klicken
Textauszüge nach "Sonderdruck zur Ausstellung" Herausgeberin Stadt Kempten  
 

<i> weitere info auf Kultur-oa; >i weitere info bei z.B. Wikipedia; >> Weiterleitung auf fremde Webseiten
Presseartikel i.d.R. wenn nichts anderes angegeben >> Allgäuer Anzeigeblatt / >> Allgäuer Zeitung


home