Kunst in GZI

 Gesundheits Zentrum Immenstadt
< 9. Kunstausstellung - KUNST im GZI - 2014 >

kultur-oa.de
-suche-


aktuelle <i> KUNST im GZI





logo Schloss Kulturgemeinschaft Oberallgäu

Information - Presse zu
Kunst + Kultur
"in und um" Immenstadt
auch unter

Immenstadt/Kultur Literaturhaus Allgäu

Anfahrt
Lage
>i

KUNST im GZI - 9. Kunstausstellung 2.1.14 bis 4.5.2014  Fotos / PresseInfo / Links (Auswahl)

Info aktuell

sitemap

GZI 9. KA vergrößern / Weiterleitung - bitte auf die Vorschaubilder klicken - Seite im Aufbau  
9. Kunstausstellung Die Kunst ist weiblich vom 01.01.14 bis 04.05.14 verlängert bis 15.06.14
Vernissage Di 11.2.14/19.30h Begrüßung Volker Kiefer, Betriebsleiter
Eröffnung mit Vortrag von Dr. Magdalena Willems-Pisarek "Malen Frauen anders?"
Musik
Cello-Duo Ida Pfister und Annelie Engel, Teilnehmer Landeswettbewerb Jugend musiziert '14

Kunst im GZI- 9.KA

 

Kunst im GZI- 9.KA

9. Kunstausstellung Die Kunst ist weiblich vom 02.01.14 bis 04.05.14 - 6 Künstlerinnen zeigen neue Bilder
Werke im 1. OG: Ulrike Kocher und Elisabeth Geduld (beide Sonthofen),
2. OG: Anneliese Raue (Oberstdorf) + Klara Wirthensohn (Sonth.) 3.OG: Kristin Kaeser (Sonth.) + Monika Herlein (Waltenhofen)
  6 Künstlerinnen : Info - Werkfotos - Links  
GZI 9.KA

GZI 9.KA
Es fällt auf, dass es 'die' Kunst heißt und nicht 'der' Kunst. Auch die Musen waren stets Frauen und bei den Modellen überwogen eindeutig die Frauen. Trotzdem haben Jahrhunderte lang die Männer in der Kunst dominiert.
Nur ganz gelegentlich wurde eine Frau als Künstlerin erfolgreich. Es ist also nur gerecht, wenn diesmal im Gesundheitszentrum die Männer als Aussteller völlig eliminiert sind. Im Parterre hängt von jeder Künstlerinnen eine Arbeit. Im 1.Stock ist die Sonthofenerin Ulrike Kocher mit feinen Porträtstudien und Akten bei aller malerischen Kraft sehr weiblich und Elisabeth Geduld, ebenfalls aus Sonthofen, hat überwiegend Landschaften in empfindsamen Farben ausgewählt.
Im 2. Stock gibt es flotte und bewegte Tuschzeichnungen von Anneliese Raue aus Oberstdorf und interessante Motive (überwiegend Landschaften) von Klara Wirthensohn aus Sonthofen zu entdecken.
Die 3. Etage ist mit teilweise experimentellen Arbeiten von Kristin Kaeser aus Sonthofen und
mit gekonnten, kräftigen Porträts von Monika Herlein aus Waltenhofen bestückt. (Text W.Gunther le Maire)
GZI 9.KA

GZI 9.KA
Elisabeth Geduld Elisabeth Geduld (1. OG)
<i> Sonthofen
GZI 9.KA GZI 9.KA GZI 9.KA GZI 9.KA
Monika Herlein Monika Herlein (3.OG)
Waltenhofen
GZI 9.KA GZI 9. KA GZI 9.KA GZI 9.KA
Kristin Kaeser Kristin Kaeser (3.OG)
Sonthofen
GZI 9.KA GZI 9.KA GZI 9.KA GZI 9.KA
Ulrike Kocher Ulrike Kocher (1.OG)
Sonthofen
GZI 9.KA GZI 9.KA GZI 9. KA GZI 9.KA
Anneliese Raue Anneliese Raue (2.OG)
Oberstdorf
GZI 9. KA GZI 9.KA GZI 9.KA GZI 9.KA
Klara Wirthensohn Klara Wirthensohn (2.OG)
Sonthofen
GZI 9.KA GZI 9.KA GZI 9.KA GZI 9. KA
  Vernissage Di 11.2.14/19.30h  
GZI 9. KA

 Musik Ida Pfister/Annelie Engel, Cello
 
Begrüßung Volker Kiefer,  Betriebs-
 leiter GZI und Kliniken Oberallgäu
 Vortrag
Malen Frauen anders?
 Dr.phil. Magdalena Willems-Pisarek

GZI 9. KA

GZI 9. KA GZI 9. KA GZI 9. KA
  letzte Ausstellung  
GZI F.Meier Foto:Kreisbote 5.10.13  8. Kunstausstellung >mehr  Rückschau vom 21.8./19h verlängert bis 31.12.13
Franz Meier Sonthofen eine Retrospektive zum 80. Geburtstag
Führung der Künstler führt durch die Ausstellung am 24.+31.8. und 7.9. - jew. Sa 11h
8 KA im GZI-Franz Meier
  PresseInfo zur Ausstellung / weitere info zum GZI    

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis Ab 1. August 2013 dürfen auf Grund der geänderten Rechtslage (Leistungsschutzrecht)
leider
keine Artikel
über die regionale Kunst und Kultur des Allgäuer Anzeigeblatts
 mehr zur Verfügung gestellt werden. Bitte informieren Sie sich in den Print- und Onlineausgaben.
Um Ihnen künftig die online-Suche zu erleichtern, finden Sie hier Thema, Überschrift und Erscheinungsdatum

Werk A.Raue Foto:Kreisbote 31.5.14

Werk:Herlein Foto:Gutsmiedl

logo GZI
Presse "Kunst ist weiblich" Ausstellung verlängert bis 15.6.14, Kreisbote 31.5.14
Die Kunst ist weiblich
Kein Platz im GZI für 'männliche' Kunstwerke, Kreisbote 15.2.14
>P
>P
"Der schwierige Weg der Malerinnen" Geschichte Dr.Magdalena Willems-Pisarek setzt sich lustvoll mit dem Motto der Ausstellung im GZI auseinander: Die Kunst ist weiblich, V. Krull AAnz 14.2.14  
Rundgang "Der Mensch, ein schillernder Kosmos" 6 Oberallg.Malerinnen zeigen facettenreich ihre Sicht auf das Leben Resümee "... Nachdenklich, feinfühlig, lebensfroh, impulsiv, entwicklungsfreudig, intensiv, das sind die Facetten, die die Sichtweisen dieser Künstlerinnen zeigen. Typisch weibliche?" Klaus Schmidt AAnz 8.2.14  
weitere
info
auf über 5500 qm befinden sich 12 Facharztpraxen, Praxen für Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie, Apotheke, Sanitätshaus, Rotkreuz-Hotel Alpicura, die Allgäu-Station, Veranstaltungsraum und Café >>

www.gzi-im.de

 

vergrößern/Weiterleitung  >+  bitte auf die Vorschaubilder klicken

 
 

<i> weitere info auf Kultur-oa; >i weitere info bei z.B. Wikipedia; >> Weiterleitung auf fremde Webseiten
bis 1.8.13 - Presseartikel i.d.R. Allgäuer Anzeigeblatt / weiterhin Presseartikel
>> Kreisbote Sonthofen (KB)


sitemap