Heimatverein  Immenstadt/Allgäu
< 2010 unterwegs - Eglofs und Schloss Achberg >

kultur-oa.de
-suche-
Heimatverein





Eglofs 'Heimatverein Immenstadt unterwegs'

Halbtagesausflug
+<<   nach Eglofs und Schloss Achberg   >>+
am Donnerstag, 27. Mai 2010 von 13 - 19h
Schloss Achberg







Anfahrt
Lage
>i

Eglofs und Schloss Achberg - Halbtagesausflug am 27. Mai 2010 - Info und Fotos

Info aktuell

sitemap

- vergrößern / Weiterleitung - bitte auf die Vorschaubilder klicken - >>+ Vergrößerung für Bildabzüge

Eglofs

EGLOFS - Besichtigung und Führung durch das Museum
durch den 2. Vorsitzenden Wolfram Benz und dessen Tochter

Eglofs

Eglofs

H.Benz und Tochter

H.Benz und Tochter

Eglofs Eglofs

>>+          >>+

>>+

>>+

>>+

>>+

>>+
Eglofs Eglofs war einst Mittelpunkt der alten Grafschaft im Alpgau und der reichsunmittelbaren
'Freien im Allgäu'. Die freien Bauern hatten ihren Freiheitsbrief von Kaiser Friedrich II erhalten,
saßen auf ihren Höfen im ganzen oberen Allgäu und wählten alljährlich ihre Sprecher
im Gasthaus 'Lamm' in Immenstadt.
Um den Marktplatz gruppieren sich um einen - ehemals in Isny beheimateten Brunnen -
das Rathaus, dahinter die Kirche St. Martin, stattliche Gasthöfe und das Dorfgemeinschaftshaus mit Veranstaltungs- und Theatersaal. Dort hat der Heimat- und Geschichtsverein Eglofs
ein Museum >> zur regionalen Musikgeschichte, eine Ofenkachelsammlung,
eine geologische Sammlung im Keller (u.a. mit Korallen >F aus der Schwäbischen Alp )
und eine Abteilung zur Eglofser Geschichte eingerichtet.
Chronik

Eglofs

>>+

Eglofs
Eglofs

Eglofs

Eglofs

Eglofs

Eglofs

Eglofs
>>+         >>+ >>+ >>+ >>+ >>+ >>+
Eglofs Es hätte noch viel Interessantes zu entdecken gegeben, doch leider reicht die Zeit nur
für einen ersten Überblick und einige musikalische Kostproben ... 
Blasmusik Eglofs
Eglofs

Eglofs

Eglofs

Eglofs

Eglofs

Eglofs
>>+ >>+ >>+ >>+ >>+ >>+
Achberg - Stuck Achberg - Stuck Achberg - Stuck Achberg - Stuck Achberg - Stuck Achberg - Stuck
Schloss Achberg

Achberg

Achberg

 Gestärkt mit Kaffee und Kuchen von den 'Landfrauen' starten wir in zwei Gruppen zur Besichtigung Achberg Achberg
>>+        >>+ >>+ >>+   >>+ >>+     >>+
Achberg

Besichtigung und Kunstausstellung - Deutschordensschloss >> Achberg  
 hoch über dem romantischen Argental im Landkreis Lindau gelegen, gelangte die im Mittelalter erbaute Burganlage gegen Ende des 17.Jahrhunderts in den Besitz des Deutschen Ordens und wurde vom damaligen Landkomtur der Deutschordenskommende Althausen Franz Benedikt Freiherr von Baden prachtvoll ausgebaut. Das monumentale Hauptgebäude besitzt in allen Geschossen eine überreiche Stuckausstattung. Höhepunkt der Raumfolge ist der Rittersaal mit einer der detailfreudigsten - und mit ca.30 t Gewicht - vermutlich auch eine der schwergewichtigsten Stuckdecken Süddeutschlands. 1988 erwarb der Landkreis Ravensburg das Schloss, sanierte es und bietet hier ein reichhaltiges Kulturprogramm mit Konzert, Kabarett und Ausstellungen. 

Schloss Achberg
Achberg - Stuck Schloss Achberg
>>+ >>+ >>+ >>+   >>+
Achberg Achberg Schloss Achberg Schloss Achberg Schloss Achberg Schloss Achberg
Ausstellung Ausstellung Ausstellung Ausstellung Ausstellung Ausstellung
Ausstellung

Wege in die klassische Moderne - Hamburger Privatsammlung Bunte
Impressionismus, Expressionismus, Fauvismus - Kunst aus der Zeit zwischen 1890 und 1930
 Arbeiten von >i Adolf Hölzel und seinen Schüler wie Max Ackermann, Willi Baumeister,
Lily Hildebrandt, Johannes Itten, Ida Kerkovius, Oskar Schlemmer, Hermann Stenner u.a.
Ausstellung vom 17. April - 25. Juli 2010 (Fr 14-18h; Sa, So, Feiertage 10-18h)

Ausstellung
Ausstellung Ausstellung Ausstellung Ausstellung Ausstellung Ausstellung
 

weitere Informationen "rund um das Museum Hofmühle" 

Museum Hofmühle Öffnungszeiten Mittwoch - Sonntag, jeweils von 14 bis 17 Uhr
Museumspädagogik/Führungen
auch in Englisch und Französisch
weitere Informationen zum Museum Hofmühle Immenstadt

Museum Hofmühle
An der Aach 14, 87509 Immenstadt
Tel: 08323/ 3663, Fax: 08323/ 91428112 e-mail: hofmuehle (at) immenstadt.de
>>
>>
 

- zum Vergrößern bitte auf die Vorschaubildchen klicken - >>+ Vergrößerung für Bildabzüge - Fotos: kultur-oa

<i> weitere info auf Kultur-oa; >i weitere info bei z.B. Wikipedia; >> Weiterleitung auf fremde Webseiten
Presseartikel i.d.R. wenn nichts anderes angegeben >> Allgäuer Anzeigeblatt / >> Allgäuer Zeitung
  


sitemap