Museum Hofmühle /Immenstadt
< Sonderausstellungen und Veranstaltungen 2011 >

kultur-oa.de
-suche-




Hofmühle <i> aktuell

Heimatverein



Bergbauernmuseum Immenstadt/Kultur

Information und Presseberichte zu
Ausstellungen / kulturellen Veranstaltungen
"in und um" Immenstadt auch unter

Kulturgemeinschaft Oberallgäu Literaturhaus Allgäu

2010 <i>

Veranstaltungen  / Sonderausstellungen 2011 - Info / Presse / Links (chronologisch, Auswahl)

Info aktuell

sitemap
vergrößern / Weiterleitung - bitte auf die Vorschaubilder klicken  
     
Hofmühle 'Welt des Einkaufs'

'Die bunte Welt des Einkaufs <i> Kaufläden und Spielzeug aus der Sammlung Roggors Durach/Allgäu
Eröffnung Fr 16.12./19h  Ausstellung 17.12.11 bis 1.4.12
>Flyer1  >Flyer2
Begleitprogramm >info
eine Zeitreise durch 120 Jahre Einkauf in der Spielzeugwelt - fast wie in einer großen Einkaufspassage gibt es Modehäuser und Tante-Emma-Läden, Gemischtwarenläden oder eine Apotheke.
Neben den ausgestellten Läden werden auch einige passende Puppen und Spielzeuge gezeigt  >P

Flyer Einkauf

 Vortrag
 
Do 24.11.11/19h
Burgenforschung und Sanierung im Allgäu
Vortragsabend des Heimatvereins mit Burgenforscher Dr. Joachim Zeune
Dr. Zeune betreut den Heimatverein Immenstadt seit vielen Jahren beim Erhalt unserer Burgruine.
Er zählt heute zu den renommiertesten Burgenforschern Europas und hat zahlreiche Bücher und Aufsätze zum Thema Burgen verfasst.
Heimatverein
Hofmühle/Pilick Foto:Glassl Rezitationsabend mit Ernst Pilick 'Mit spitzer Feder'  am Fr 04.11.2011/19.30h
kommt seit 18 Jahren auf Einladung des Kneippvereins Immenstadt
rechts: Vorstand Tom Renck
Satirisches, Ironisches, Amüsantes von Erich Kästner, Kurt Tucholsky, Wilhelm Busch, Ephraim Kishon, Joachim Ringelnatz u.a. Ernst Pilick, gelernter Schauspieler, zieht seine Zuhörer mit stimmlich und mimisch einzigartigen Vortragsweise in Bann. Pilick macht keine Lesung, er lässt uns teilhaben am Werk und Leben seiner Dichter, erweckt sie zu neuem Leben. Fotos: Reinhard Glassl "Satirisches, spritzig vorgetragen" AAnz 10.11.11 >P
Hofmühle/Pilick Foto:Glassl

Hofmühle/Pilick Foto:Glassl
Hofmühle/Pilick Foto:Glassl Hofmühle/Pilick Foto:Glassl Hofmühle/Pilick Foto:Glassl Hofmühle/Pilick Foto:Glassl Hofmühle/Pilick Foto:Glassl
HVI-  Foto_Glassl >mehr Geselliger Abend am Fr 28.10.11/19.30h mit dem Gesangsverein Harmonie
Begrüßung 1. Vorstand Walter Kössel
Lesung Anton Wintergerst unter dem Motto "Europäische Gedanken"
(Foto rechts)
für das leibliche Wohl sorgt unser bewährtes Museumsteam

Fotos: Reinhard Glassl
HVI-  Foto_Glassl
 Fr 21.10.2011/20h
 
KLICK <i> Immenstadt
Anne Klinge >> Theater mit Hand und Fuß  >Plakat
"...Anne Klinges Körperbeherrschung, ihr Charme und ihr Können sowie die überraschende Idee,
mit den Füßen zu spielen, brachte das Publikum buchstäblich zum Toben..." (SZ)
"Die Perücke auf den Zehen" witzige Beziehungsdramen mit Hand und Fuß AAnz 26.10. >P
Plakat Klinge
 Euregio -
 Seminarreihe
 
Sa 15.10.11/14.30h
 entfallen
Euregio-Seminarreihe 'In der Hofmühle dreht sich das Rad der Geschichte'
Führung durch das Museum und die Schnellbach-Ausstellung durch Rudolf Schnellbach
Von der mittelalterlichen Stadtgründung bis ins Computerzeitalter reicht das Spektrum des Museums. Zeitgemäße Didaktik und Inszenierungen veranschaulichen den historischen Alltag. Es gibt vieles zu erkunden über Leben, Arbeit,  Wohnen, Religiosität, Künstlerleben und über Immenstadt - seine Wirtschaft und Geschichte uvm
Anmeldung bei der VHS, Tel. 08321-66730
 
Hofmühle Ausstellung Schnelbach Hofmühle Ausstellung Schnelbach Hofmühle Ausstellung Schnelbach Hofmühle Ausstellung Schnelbach Hofmühle Ausstellung Schnelbach Leo Schnellbach /Flyer

Hofmühle Ausstellung Schnelbach

Hofmühle Ausstellung Schnelbach

Hofmühle Ausstellung Schnelbach
Hofmühle Ausstellung Schnelbach Sonderausstellung zum 100. Geburtstag von Leo Schnellbach (7.4.1911-1998) aus Sonthofen
Eröffnung 19.5./19h Ausstellung bis 06.11.11 'Gesichter Europas', 
Begrüßung Hans Stubenvoll  Einführung Rudolf Schnellbach
>Flyer 1   >Flyer 2
Musik
Katharina Wachter
(Harfe) Doro Schnellbach (Querflöte)
Bilder aus Leo Schnellbachs Kriegstagebuch 'Gesichter Europas' aus der Zeit als einfacher Soldat,  1.Gebirgsdivision von 1939-1945, Einsatz in Frankreich, Griechenland, Jugoslawien, Polen, Russland
Alltagsszenen aus dem Oberallgäu
Menschen bei Arbeit und Freizeit, Feiern und typische Feste
Ausstellung
zahlreicher historischer Fotoapparate, Entwicklungslabor, Publikationen
Schnellbach
kam als junger Mann von Unterfranken ins Allgäu - aus Liebe zu den Allgäuer Bergen. Diese Leidenschaft verband sich mit seinem Können als Fotograf... >mehr

"Der angedeutete Schrecken" Klaus Schmidt, AAnz. 29.6.11 >P;  KB 26.5.11 >P AW 31.5.11 >P
Hofmühle Ausstellung Schnelbach
Hofmühle Ausstellung Schnelbach Hofmühle Ausstellung Schnelbach Hofmühle Ausstellung Schnelbach Hofmühle Ausstellung Schnelbach Hofmühle Ausstellung Schnelbach
Litho Glötzle Foto:Höpfl Internationaler Museumstag unter dem Motto Museen - unser Gedächtnis  A.Anz 13.5. >P
So 15.05.2011/14-17h  Vortrag 19.30h

Bebilderter Vortrag
von Historiker Gerhard Klein vom Stadtarchiv :
"Die Königsegger und ihr Einfluss auf die Entwicklung Immenstadts" Allg.Anz 28.5.11 >P
Führungen durch das Museum, eine Rallye durch die Stadtgeschichte und einen Mal-Workshop
L.W. zu Königsegg
 Do 28.04.2011/14-17h
 Do 31.03.2011/14-17h
Gemütlicher Spinn- und Klöppelhock
Eingeladen ist, wer Spaß am Spinnen, Klöppeln, Stricken hat oder einfach nur neugierig ist ...
 
Mundartabend Hofmühle Wie bei eis dauhoi - Mundartabend Do 24.03.2011/19.30h
Heimatverein Immenstadt
lädt ein zum fröhlichen Mundartabend Allg.Anz 21.3.11
>P
Wie bei eis dauhoi - Lustige Geschichten aus dem Alltag mit Waltraud Mair aus Bidingen,
Jochen König
>> Mundartdichter, Buchautor, Hobby-Heimatforscher und Moderator aus Kempten
und der Illertaler Saitenmusik mit echter Volksmusik
(Veronika Zengerle, Sigrid Bildstein, Andrea Burger)
Mit Gedanken und heiteren Geschichten des Allgäukenners Jochen König, heimatkundlichen Begebenheiten, unheimlichen Sagen und Erzählungen von Ereignissen, die kaum vorstellbar sind und Gedichten von Waltraud Mair aus Bidingen, die nicht zum ersten Mal den Besuchern in der Hofmühle Lachtränen in die Augen treiben wird, geht es kreuz und quer durchs Allgäu...
"Mundart und Saitenmusik" Allg.Anz 21.3.11
>P "Wie sich Worte wandeln" Allg.Anz 1.4.11 >P
Mundartabend Hofmühle

Mundartabend Hofmühle
Mundartabend Hofmühle
 Sa 12.03.2011/14-17h
 Begleitveranstaltung
Kinderkurs - den Urwald selber malen unter Anleitung von Rita Mühlbauer
für Kinder ab 10 Jahre, max. 8 Kinder / Anmeldung Hofmühle 08323/3663; 15€ incl. Material und Eintritt
Foto:Rita Mühlbauer
Werk Mühlbauer Rita Mühlbauer <i> Sehnsucht Urwald Regenwaldbilder von 1992-2010 aus Brasilien und Peru
Eröffnung Fr 18.2./19h
Sonderausstellung vom 19. Februar - 30. April 2011
Begrüßung Walter Kössel Vorstand Heimatverein Einführung Rita Mühlbauer Musik Oliver Post
Vortrag W. Gunther le Maire Allgäuer Kunstexperte
zur Verbindung zwischen dem Werk von Rita Mühlbauer und Johann Georg Grimm
 Sa 19.02.2011/20h
 
KLICK <i> Immenstadt
Uli Böttcher Ü 40 - die Party ist zu Ende
Im Leben eines Mannes gibt es verschiedene Abschnitte – fast alle sind bekannt. Der Mann in den 40ern jedoch steckt in Schwierigkeiten – denn wer ist er? Um dies herauszufinden, begibt sich Boettcher auf die Reise durch die vier vorausgegangenen Jahrzehnte und destilliert die wichtigsten - und unterhaltsamsten - Wendepunkte: Loslösung von der Mutter, Entdecken des anderen Geschlechts, Erziehungsprobleme, Elternabende ...
Schließlich die Ankunft im Jetzt - im Jetzt über 40. Dieser Abend ist viel: Für junge Männer ein Panoptikum des Schreckens, für ältere eine Genugtuung, für betroffene eine Therapie. Und für 'Frau' kann dieser Abend ein neues Licht werfen auf das Wesen, das da jeden Morgen neben ihr aufwacht.
"Die Schrecken jenseits der scharfkantigen Vier" sorgte für amüsante Aufklärung AZ 24.2.11 >P
Interview Uli Boettcher "Kritische Bestandsaufnahme einer Generation" AZ 17.2.11
>P
Uli Böttcher Foto:Klick
 Do 24.02.2011/14-17h
 Do 27.01.2011/14-17h
Gemütlicher Spinn- und Klöppelhock
Eingeladen ist, wer Spaß am Spinnen, Klöppeln, Stricken hat oder einfach nur neugierig ist ...
 
Mexiko erleben Foto:Krull

'Mexiko erleben' - Ausstellung 18.12. bis 28.01.11 >mehr
Sonderausstellung veranstaltet vom Gymnasium Immenstadt/Seminar Spanisch
Vernissage Fr 17.12./18.30h - Begrüßung Vorstand Walter Kössel - Musik 'Radio Minga'
Grußworte Museumsbeauftragte Christine Müller
(links) und Vize-Bgm. Thomas Wurmbäck
Presse
Fotos li:Krull "Riesiger Sombrero begrüßt Besucher der Sonderschau" Allg. Anz 22.12.10 >P

Ausstellung 'Mexiko erleben'

 

weitere Informationen "rund um das Museum Hofmühle" 

 
Museum Hofmühle Öffnungszeiten Mittwoch - Sonntag, jeweils von 14 bis 17 Uhr
Museumspädagogik/Führungen
auch in Englisch und Französisch
weitere Informationen zum Museum Hofmühle Immenstadt

Museum Hofmühle
An der Aach 14, 87509 Immenstadt
Tel: 08323/ 3663, Fax: 08323/ 91428112 e-mail: hofmuehle (at) immenstadt.de
>>
>>
 

- vergrößern / Weiterleitung - bitte auf die Vorschaubilder klicken -

 

<i> weitere info auf Kultur-oa; >i weitere info bei z.B. Wikipedia; >> Weiterleitung auf fremde Webseiten
Presseartikel i.d.R. wenn nichts anderes angegeben Allgäuer Anzeigeblatt / Allgäuer Zeitung
  


sitemap