Villa Jauss

 Kunsthaus Villa Jauss / Oberstdorf
< Ausstellung 'Bergwelten' - Heimhuber / Vogler 2012 >

kultur-oa.de


Foto Heimhuber 'Bergwelten' - fotografiert und kettengesägt
Historische Fotografien aus Oberstdorf
von Fritz und Eugen Heimhuber
Kettensägeskulpturen von Michael Vogler
Ausstellung vom 17.03.12 bis 06.05.12
geöffnet Do - So von 15 - 18 h
Werk Vogler





Anfahrt
Lage
>i

Ausstellung / Werke / Fotos / Presseberichte (Auswahl)

Info aktuell

sitemap

vergrößern/Weiterleitung  -  bitte auf die Vorschaubilder klicken  
Dauerausstellung Graphik im 20.Jahrhundert Sammlung Hugo J. Tauscher ( Dez.08)
... einige Fotos von der Vernissage und aus der Ausstellung  
 Sa 5.5./16-17h
 Fr 4.5./16-17h
BR-Film Historische Skitour zur Heimhuber Fotografie von Alexander Freuding
der ca. zehnminütige Dokumentarfilm zeigt die aufwändige Bergfotografie um 1900
anlässlich einer Skitour auf das Nebelhorn mit original-historischer Ausrüstung
Eindrücke zum Film - Fotos siehe unten
 
VJ Foto:Firma Heimhuber VJ Bergwelten Collage:Vogler VJ 'Bergwelten'
Collage: Liesl Vogler
VJ 'Bergwelten' kunstvolle Bergwelten voller Tiefblick : historisch-vertraut und ganz modern
 
  Ausstellung <i> Fritz Heimhuber zum 100 Geburtstag im Heimathaus Sonthofen bis 24.6.12
Eröffnung
Fr 16.03.12/19h  Ausstellung bis 06.05.12 >Einladung
rechts: Begrüßung Angelika Blüml links: Einführung
Leiterin Kemptener Museen Ursula Winkler
weiter unten: Eindrücke aus dem BR-Film Historische Skitour-Heimhuber Fotografie von Alexander Freuding
VJ 'Bergwelten'
VJ 'Bergwelten' VJ 'Bergwelten' VJ 'Bergwelten' VJ 'Bergwelten'

VJ Foto:Firma Heimhuber

Musik historische Stücke - u.a. komponiert von Max Schraudolph auf der Scherrzither,
gespielt von Michael Vogler und Reinhold Mayr-Kaiser, Gitarre/Akkordeon

Michael Vogler nimmt die Ausstellung in der Villa Jauss zum Anlass, selbst die Musik zur Eröffnung beizusteuern und damit seinem Lehrer zu huldigen - dem Oberstdorfer Max Schraudolph, der sich seit den 1950er Jahren um die Wiederbelebung dieses typischen Instruments der Allgäuer Volksmusik verdient gemacht hat.

VJ Foto:Firma Heimhuber
VJ 'Bergwelten' VJ 'Bergwelten' VJ 'Bergwelten' VJ 'Bergwelten' VJ 'Bergwelten' VJ 'Bergwelten'
Foto:Heimhuber Historische Fotografie aus Oberstdorf von Fritz und Eugen Heimhuber
Seit 135 Jahren haben die FotoPioniere der Familie Heimhuber in vier Generationen Ereignisse, Berge, Landschaften und Ortsansichten dokumentiert sowie Menschen porträtiert. Ihre Fotografien erzählen die Geschichte des Allgäus als Verschmelzung von Realität, subjektiven Blickwinkeln und künstlerischer Brillanz - Dokumentation und Kunstwerk zugleich.
>mehr  zum Projekt Visuelles Gedächtnis Allgäu, AAnz  >P  >P 
Foto:Heimhuber
VJ 'Bergwelten' VJ 'Bergwelten' VJ 'Bergwelten' VJ 'Bergwelten' VJ 'Bergwelten' VJ 'Bergwelten'
VJ 'Bergwelten' Fotografie lebt von der Magie des Augenblicks und interpretiert die Wirklichkeit durch die Wahl des richtigen Moments - ein wortloser Dialog, der Geschichten erzählt und den Zeitgeist festhält. So wird jedes Motiv auch zu einem historischen Dokument. Die Familien Heimhuber haben über ein Jahrhundert Zeitgeschichte "geschrieben", auch für Oberstdorf. Sei es die erste Skitour auf das Nebelhorn 1901 oder die Eröffnung der Nebelhornbahn 1930: Heimhuber war dabei. Fast 100 Jahre (1883-1975) führte die Familie am Marktplatz ihre Filiale. Foto Heimhuber
VJ 'Bergwelten'

links: die 4. Generation
Eugen Heimhuber jun.
rechts: Kulturredakteur
Klaus Schmidt und
Michael Vogler

VJ 'Bergwelten' VJ Foto:Firma Heimhuber VJ Bergwelten Foto:Vogler Foto:Heimhuber
VJ 'Bergwelten'

Es war vor allem die Landschaftsfotografie, die eine große Leidenschaft im Hause Heimhuber bleiben sollte. Bereits der Gründer Josef Heimhuber ging von Anfang an oft zum Fotografieren in die Berge und viele der Aufnahmen entstanden unter extremen Bedingungen. Die große Leidenschaft seiner Söhne Fritz sen. und Eugen galt der Fotografie und dem Alpinismus. Aus ihrer Hand stammen viele der über 300.000 Bilder, die nun im Rahmen des Projekts Visuelles Gedächtnis Allgäu des Landkreises Oberallgäu gesichtet, restauriert und archiviert werden sollen
( u.a. gefördert durch die EU / LEADER-Programm )  >Flyer

Foto Heimhuber
VJ 'Bergwelten'

VJ 'Bergwelten'

VJ 'Bergwelten' VJ 'Bergwelten' VJ 'Bergwelten' VJ 'Bergwelten'

oben: 'Einödsbach'
Skulptur und Fotografie

mit Angelika Blüml und Claudia Heimhuber

Reliefskulpturen von Michael Vogler
Auch hier Bergwelten, die Blickwinkel kritisch mit innovativen Techniken moderner Bildhauerkunst in Szene gesetzt. Das Ergebnis: Installationen, Phantasielandschaften, Berge und Schluchten, mal mystisch und geheimnisvoll, mal bedrohlich und anklagend mit verstecktem Witz oder einfach nur verblüffend ...  Kunst im GZI <i> Gesundheitszentrum Immenstadt bis 15.3.12

VJ 'Bergwelten'

VJ 'Bergwelten'
VJ 'Bergwelten'

Wirkungskraft von Objekten im Raum Licht und Schatten, Enge und Tiefe, gewölbt und gekrümmt - er nimmt auf, was uns umgibt und gestaltet sein Werk mit eigenen Techniken. Bevorzugtes Arbeitsmaterial Holz, aber auch Bronzeskulpturen, gefertigt nach Kettensägeskulpturen oder Wachsmodellen. Bekannt geworden ist der Immenstädter Bildhauer durch seine großen, farbigen Kettensäge-Reliefskulpturen, in denen er u.a. das Verhältnis von Mensch und Landschaft kritisch beleuchtet. Für diese Ausstellung entwickelte Michael Vogler aus einer historischen Heimhuber-Fotografie seine eigene Bergwelt als moderne Skulpturinstallation - 'Einödsbach' (links)

 

Michael VOGLER - Werke Kettensäge - Skulpturen | Plastiken aus Holz und Bronze

Werke
Vita  1962

geboren, lebt und arbeitet in Immenstadt im Allgäu >Vita

Werk Vogler



Werk Vogler



Werk Vogler
M.Vogler
1977 - 1981
1982
1983 - 1985
1985 - 1988
1989

Ausbildung Bildhauer/Fachschule Holz+Steinbildhauerei Elbigenalb/T, Prof. Moroder
Studien und Mitarbeit bei akad. Bildhauer Hans Frank, Burghausen
selbständige künstlerische Tätigkeit
Ausbildung im Möbelbau/-design mit bildhauerischen Elementen/Berufschule I'stadt
Europäische Akademie der bildenden Kunst in Trier, akad. Bildhauer Pierre Weber/F

seit 1990

selbständige künstlerische Tätigkeit
Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler und intern. Syrlin Kunstverein Stuttgart

2004
2007

Alfred-Oberpaur-Kunstpreis der Stadt Kempten, 55. Kunstausstellung
Publikumspreis der Stadt Kempten, 58. Kunstausstellung

zahlreiche Beteiligungen (Auswahl)

2011/2012 Kunst im GZI <i> Gesundheitszentrum Immenstadt
die Südliche <i> Immenstadt - Sonthofen - Oberstdorf (seit 2007)
Internationales Bildhauersymposium 2005 bei Kunstgiesserei Strassacker
ARTIK 2008 Landkreis Günzburg; Schwäbische Künstler in Irsee 2010
Kemptener Kunstausstellung der Festwoche; Ostallgäuer Kunstausstellung,
Pfrontener Kunstausstellung; Schwäbisches Bauernhofmuseum;
Museum Mindelheim; Kult-Kunst Günzburg - Krumbach

Einzelausstellungen (Auswahl)

BR Bayrisches Fernsehen 2010; Kulturzeit Fischen; Immenstadt; Eisstadion Oberstdorf
Internationale Kunstmesse Stuttgart- Syrlin Kunstverein 2010; Galerie Reimus Essen; Forum Allgäu Ke (Künstlerwoche); Fenepark Ke (Kulturwoche mit Bayrischem Rundfunk)

VJ 'Bergwelten' Arbeiten
im öffentlichen Raum
(Auswahl)

2011 Stadt Kempten, Kunstausstellung zu Festwoche
Landratsamt Oberallgäu, Holzskulptur 280 cm; Oberstdorf P. Rupert Mayer Denkmal, 230 cm (Seelenkapelle); Bronzeskulpturen: Stadt Sonthofen, Museum Fischen
Landratsamt Oberallgäu, WM-Skulptur Nordic Dream für Nordische Ski-WM 2005
Raumgestaltung: Schönstatt Prophetenraum, Durach/Feuerschw., Kapelle Altarraum
Holzskulpturen : Altstädten, Seniorenheim St. Josef, Passau, Kloster Neustift
und Chur/ Schweiz, Bischöfliches Palais

Presse zur Ausstellung / weitere Info zu Künstlern  
Werk Vogler Foto:Höpfl Bildnachweis Werkfotos Michael Vogler und historische Fotos Fa. Heimhuber
Fotos : Firma Heimhuber(4), Liesl Vogler (1), übrige www.kultur-oa.de
Werk Vogler Foto:Höpfl
"Auf und Ab am Berg und im Leben" Klaus Schmidt zur Ausstellung, Allgäu-Kultur 24.3.12 >P
"Der Winzling auf der Spitze" Klaus Schmidt zur Eröffnung und Ausstellung, Allg.Anz 22.3.12 >P
 weitere Info Internetseite von Michael Vogler www.bildhauervogler.de
Internetseite Fotohaus Heimhuber www.fotohaus-heimhuber.de
>>
>>
Führungen werden auf Nachfrage angeboten - weitere Info zu Ausstellungen/Veranstaltungen auch unter www.villa-jauss.de
Info

Villa Jauss Fuggerstr.7 Oberstdorf / Ausstellung bis 06.05.12 / geöffnet Do - So von 15 - 18 h


 
Öffnungszeiten Do bis So von 15 bis 18 Uhr   -   vergrößern/Weiterleitung  >+  bitte auf die Vorschaubilder klicken
 

<i> weitere info auf Kultur-oa; >vj info auf Villa-Jauss; >i weitere info bei z.B.Wikipedia; >> fremde Webseiten
Presseartikel i.d.R. wenn nichts anderes angegeben >> Allgäuer Anzeigeblatt