Literaturhaus Allgäu

Literaturhaus  Allgäu /Immenstadt
< Veranstaltungen 2009 / 3 - November + Dezember  >

kultur-oa.de
-suche-








aktuelle <i> Veranstaltungen  -  Stadtbücherei <i> Immenstadt









Literaturhaus Allgäu

In rund zweijähriger Bauzeit wurde das denkmalgeschützte Gebäude der <i> ehemals gräflichen Reitschule von 1774 saniert, umgebaut und 06/2008 eröffnet.
Es enthält die zuvor im Schloss untergebrachte Stadtbücherei.
Es finden Lesungen und literaturbezogene Ausstellungen statt.

Literaturhaus Allgäu
Kulturgemeinschaft OA Archiv-Literatur weitere Information, Presse, Links zu
Literatur, Lesungen und literarischen Veranstaltungen
auch unter
Kultur im Schloss Museum Hofmühle
2009/2 <i>

Info / Presse zu Veranstaltungen 2009 / 3 - November und Dezember

Info aktuell

 Karten

zu allen Veranstaltungen im Vorverkauf in der <i> Stadtbücherei Tel.(08323)7586 und Tageskasse

 

 aktuell 

Veranstaltungen im Literaturhaus Allgäu LesungenVorträge - Ausstellungen

<i>

Sonntagsmatinée Autoren und Künstler aus der Region, Baden-Württemberg und Vorarlberg/A
am jeweils vorletzten Sonntag /Monat

 Sonntagsmatinée

  Überblick - Autoren, die bisher gelesen haben

   
 Autoren 2009  Max Adolf; Helga Greier; <i> Reinhard Glassl; Kai Wollinger; Nicola Förg; Peter Würl;
Dr. Michael Schirmer; Amelie Lang;
Werner Specht; Freddy Schissler; Dr.Ernst T.Mader
<i>
 2009   weitere Lesungen - Vorträge - Veranstaltungen - Ausstellungen  
 12.+19.12./11h Weihnachtsgeschichten vom Wünschen erzählt von Margot Stubenvoll  
 Vortrag / Buch
 
Fr 11.12.09/19.30h
Autorin und Pfarrerin Dr. Christiane Kohler-Weiß <i> Veranstaltung der Stadtbücherei
Das perfekte Kind - das perfekte Leben?
Über den Anforderungswahn an die Kinder und den Anforderungsdruck an junge Eltern, alles richtig zu machen.
Darüber wird oft vergessen, dass es zunächst vor allem Vertrauen und Liebe sind, was Kinder brauchen.
Ein mutiges, streitbares Buch, das entlastet, ohne die Klippen der Elternschaft zu übersehen.
Christiane Kohler-Weiß, Dr. theol., Pfarrerin am Bodensee, ist verheiratet und Mutter von drei Kindern, die nicht perfekt sind. Sie ist Mitglied der EKD-Kammer für Öffentliche Verantwortung und wurde ausgezeichnet mit dem Hanna-Jursch-Preis für herausragende wissenschaftlich-theologische Arbeiten aus der Perspektive von Frauen. 

Presse "Gegen zu hohe Anforderungen an Kinder" Allgäuer Anzeigeblatt, 15.12.09  >P
Buchtitel
 Sa 05.12.09/11-12h
 Figurentheater 15h
 
Dauer ca. 40 min
 ab 3 Jahren
Mein Lieblingsbuch Schüler der aktiven Schule Allgäu lesen aus ihren Lieblingsbüchern
Figurentheater
>> Pantaleon Kaufbeuren "Tomte bringt Kinderaugen zum Leuchten" AZ 8.12. >P
zeigt das Stück "Tomte Tummetott und der Fuchs" nach einem Bilderbuch von Astrid Lindgren
Tomte ist ein kleiner, uralter Wichtel mit roter Zipfelmütze und Rauschebart auf einem abgelegenen Bauernhof. Nachts wacht er über Mensch und Tier, spricht ihnen im kalten Winter Mut zu und erzählt vom nahenden Frühling.
Plakat Tumetott
Thessy Glonner Georg Albrecht Hella Fischer Helmut Vettern Anne-Marie Glassl Lesung Sterne...

Thomas Niehörster

Allgäu-Ohr

Eva Ruch Lesung "Sterne über dem Allgäu" Geschichten von Mond und Sternen - Di 01.12.09/19.30h
mit Eva Ruch, Thessy Glonner, Georg Albrecht, Hella Fischer, Helmut Vettern, Anne-Marie Glassl (vlnr)

Begrüßung Autor und Verleger Thomas Niehörster (Foto re, Ursus-Verlag)
musikalische Umrahmung durch Mundart-Autor Georg Albrecht
Georg Albrecht Vor 400 Jahren richtete in Padua >i Galileo Galilei sein erstes Fernrohr auf den Himmel -
die >i UNESCO hat aus diesem Anlass 2009 als das "Jahr der Astronomie" ausgerufen
20
Allgäuer Autorinnen und Autoren haben zum Jubiläumsjahr einen Reigen von Erzählungen über
Mond und Sterne geschrieben. Das Buch ist
im Ursus-Verlag Bad-Hindelang erschienen und

neu
auch als Hörbuch erhältlich (Allgäu Ohr >> vom Allgäu, für's Allgäu)
Eröffnung Eröffnung Eröffnung Eröffnung Eröffnung Edit - Edith Baumann


Werk Maussner Foto:Köhl
 

Manfred Maussner

Eröffnung Gedächtnisausstellung "Atelierfundstücke" vom 19.November -20.Dezember 09  >Plakat
von
"Edit" <i> Edith Baumann ( † 19.November 08 ) und <i> Manfred Maussner ( 20.Dezember 08 )
Eröffnung
 Mi 18.11./19.30h  durch Bürgermeister Schaupp
Würdigung der Künstler
Winfried Becker (Vorstand BBK Schwaben-Süd) und Kulturreferent Dreher
Musik
Andreas Braunsch, Gitarre
Eröffnung In enger Abstimmung mit den Hinterbliebenen der beiden namhaften Immenstädter Künstler zeigt die Stadt Immenstadt ausgesuchte Fundstücke aus deren Atelier.
Die Ausstellung soll ein liebevolles Andenken an das im letzten Jahr verstobene Künstlerehepaar sein.
Die Ausstellungsdauer wird von den Sterbedaten bestimmt -
Öffnungszeiten wie Stadtbücherei
Presse "Lebenslust in beschwingter Form und strenger Struktur" Allgäuer Anz. 21.11.09 >P
Eröffnung Eröffnung Eröffnung Eröffnung Eröffnung
Bücherschau 2009 2. Allgäuer Bücherschau <i> Sa 14.11.09/11-18h und So 15.11.09/11-17h Eintritt frei
regionale Verlage präsentieren ihre Neuerscheinungen mit Schwerpunkt Allgäu

Bildbände, Sachbücher, Mundartbücher, Allgäukrimis und Bildkalender
Autorenlesungen - Buchvorstellungen - Ausstellung Fotografie von Johannes Seeweg
2.Allgäuer Bücherschau
Rückblick <i> 1.Allgäuer Bücherschau 2008 heimische Verlage, Lesungen, Rahmenprogramm
 Autorenlesung
 
Fr 06.11.09/19.30h

 Einführung
 Arthur Lamka
Doris zur Linden "Der Stoff, aus dem Wintermärchen sind" - Einführung Arthur Lamka
Lesung aus "Flöckli im Käseland", "Der Himmel auf Erden" und "Das Kind im blauen Mantel"
geb. 1953 in Flensburg, verheiratet, Journalistin und Mutter von 5 Söhnen. Nach dem Abitur Volontariat und Redaktionstätigkeit im Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag, Studium der Sprach- und Lernbehindertenpädagogik in Köln. Parallel dazu tätig in der Bezirksredaktion Bergisch-Gladbach des Kölner Stadt-Anzeiger. Nach Familienpause  Seminartätigkeit an der Hebammenschule des Vinzenz-Pallotti-Hospitals in Bensberg zum Thema "Erfahrungen mit dem Tod". Dort Veröffentlichung ihres Familienberichts "Nur ungeweinte Tränen machen krank".
Ein erstes eigenes Buch mit dem Titel "Schnee von gestern? Zur Heiligen Nacht wird nicht gelacht" erschien 2008 im Mohland Verlag; 2009 Hörbuch dazu auf dem die Autorin Gedichte, Reportagen und Kurzgeschichten eingelesen hat.
"Ein kritischer Geist, der genau beobachtet" eindringliche Erzählungen - Allg. Anz. 11.11.09 >P
Doris zur Linden, Quelle:quirl.de
bisherige Veranstaltungen 2009
 2009 - Teil 2 bisherige Veranstaltungen 2009 - Juli bis Oktober
 2009 - Teil 1 bisherige Veranstaltungen 2009 - Januar bis Juli

Literaturhaus Allgäu - Bräuhausstr.10 - 87509 IMMENSTADT/Allgäu - Tel.08323/7586

vergrößern / Weiterleitung - bitte auf die Vorschaubilder klicken - Fotos, wenn nichts anderes angegeben: www.kultur-oa.de

 
 

<i> weitere info auf Kultur-oa; >i weitere info bei z.B. Wikipedia; >> Weiterleitung auf fremde Webseiten
Presseartikel i.d.R. wenn nichts anderes angegeben >> Allgäuer Anzeigeblatt
  


home