Literaturhaus Allgäu

Literaturhaus  Allgäu /Immenstadt
< Buchmesse 2010 - 3. Allgäuer Bücherschau  >

kultur-oa.de
-suche-








aktuelle <i> Veranstaltungen  -  Stadtbücherei <i> Immenstadt









Literaturhaus Allgäu In rund zweijähriger Bauzeit wurde das denkmalgeschützte Gebäude der <i>
ehemals gräflichen Reitschule von 1774 saniert, umgebaut und 06/2008 eröffnet.
Es enthält die zuvor im Schloss untergebrachte Stadtbücherei.
Es finden Lesungen und literaturbezogene Ausstellungen statt.
Literaturhaus Allgäu
Kulturgemeinschaft OA Archiv-Literatur weitere Information, Presse, Links zu
Literatur, Lesungen und literarischen Veranstaltungen auch unter
Kultur im Schloss Museum Hofmühle
2009 <i>

Buchmesse 2010 - 3. Allgäuer Bücherschau  

Info aktuell

Vergrößern / Weiterleitung -  bitte auf die Vorschaubilder klicken

Plakat 3.Allgäuer Bücherschau
3.Allgäuer Bücherschau 3.Allgäuer Bücherschau 3.Allgäuer Bücherschau 3.Allgäuer Bücherschau 3.Allgäuer Bücherschau
3.Allgäuer Bücherschau

Samstag 25.09.10 - 3. Allgäuer Bücherschau mit Autorenlesungen und Rahmenprogramm
Verlage der Region
präsentieren zahlreiche Neuerscheinungen,
Bücher, Kalender, Hörbücher u.v.m. "rund um das Allgäu"
Öffnungszeiten  Samstag 10h  - open end   Eintritt frei

Flyer/Verlage
3.Allgäuer Bücherschau 3.Allgäuer Bücherschau 3.Allgäuer Bücherschau 3.Allgäuer Bücherschau 3.Allgäuer Bücherschau 3.Allgäuer Bücherschau
3.Allgäuer Bücherschau

Im Jahr 2008 fand die erste Allgäuer Bücherschau initiiert vom „Literaturhaus Allgäu“ und zahlreichen Allgäuer Verlegern statt. 2010 geht diese Veranstaltung in die dritte Runde und soll als nun eintägige Bücherschau noch mehr Besucher als in den ersten beiden Jahren in das Literaturhaus locken. Neben dem breiten Programm verschiedener Allgäuer Verlage an Büchern, Bildbänden und Kalendern finden Lesungen, Vorträge und Aufführungen statt und kulinarische Highlights machen den Besuch zu einem abwechslungsreichen Erlebnis. re: Initiator Th. Niehörster

Thomas Niehörster
 Verlage 2010
 und weitere
 T
eilnehmer
<< Bauer Verlag Thalhofen

Druckerei Schöler Immenstadt

>> Gerlinde Hagelmüller

Harald Dreher Foto:Glassl
<< Edition Allgäu Immenstadt

Kunstverlag Josef Fink Lindenberg

>>
<< Hephaistos-Verlag Immenstadt

Tobias-Dannheimer-Verlag Kempten

>>
<< SL-Verlag Kempten

Likias Verlag Friedberg abgesagt

 
3.Allgäuer Bücherschau << Ursus-Verlag Bad Hindelang

Kunstverlag Schweineberg 

>>
<< Heimatbund Allgäu e.V.

Kalender und neue CD von Werner Specht
Maler, Zeichner, Grafiker, Mundartdichter, Komponist und Buchautor aus Lindenberg

>i
<< Heimat Allgäu Das Magazin fürs Allgäu
<< Ofterschwang Gutes vom Dorf

Eberl Medien Immenstadt abgesagt

 
Bücherschau 2010 Foto:Glassl Bücherschau 2010 Foto:Glassl 3.Allgäuer Bücherschau Lesung

rechts v.o.n.u.:
Gerlinde Hagelmüller
Kulturreferent H. Dreher
Hiekyoung Blanz
links: Werner Specht
signiert

Tanzperformance Foto:Glassl

Zahlreiche Besucher bedauerten die 'sparsame' Berichterstattung des Allgäuer Anzeigeblatts und vermissten die gewohnte Qualität bezüglich Informationsgehalt und Umfang schon im Vorfeld. So wurden anders als in den Vorjahren z.B. die teilnehmenden Verlage nicht veröffentlicht.
Schade und unverständlich - noch dazu bei
einer Veranstaltung von überregionaler Bedeutung in einer städtischen Einrichtung ...

leider kein Pressefoto
 Presse 3. Allgäuer Bücherschau mit Begleitprogramm "Von Lesung bis Tanz" Allgäuer Anz. 23.9.10 >P
 Programm

Autoren stellen ihre Bücher vor - Samstag 25. September 2010

   
Werner Specht  Samstag 10h - Eröffnung mit Werner Specht
 Der Liedermacher, Maler und Mundartdichter aus Lindenberg
 stellt die CD "Nochedenke"  mit 20 neuen Liedern
 und seinen neuen Kalender "Werner Specht 2011" vor
 
( 13 hochwertige Drucke im Format 46 x 55 cm )
>> Werner Specht
Lesung Eva Ruch Foto:Glassl  Samstag 11h - Eva Ruch
 
die Kemptener Autorin liest aus ihrem Buch 'Morgens, 1/2 fünf in Deutschland'
 liebenswerte Geschichten für alle jungen Muttis (und Vatis)
 Musik Georg Albrecht, auch bekannt als "Illerschorsch"


>>
Lesung Eva Ruch Foto:Glassl
Lesung  Samstag 12h - schwungvolle Unterhaltung mit Autor Max Adolf
 seit vielen Jahren schriftstellerisch und kabarettistisch tätig, gefragter Moderator und regelmäßiger Kolumnist
 in "Heimat Allgäu", bezeichnet er sich selbstironisch als HeiDi, als "Heimatdichter". Im Allgäuer Dialekt bezeugt
 er in Geschichten und Gedichten seine Liebe zur Heimat und zu den darin lebenden  Menschen, die er mit
 scharfem Blick aufs Korn nimmt und Schwächen auf so witzige Art entlarvt, dass alle mitlachen können.
>> Max Adolf Foto:Glassl
 abgesagt  Samstag 14h - Likias-Verlag wie entsteht ein (Kinder)Buch    
Trio Malgorzata Foto:Glassl  Samstag 15h - Tangos, Klezmermusik und anderes
 mit dem Trio Malgorzata
 das sind : Grzanka, Henryk Brzoza und Frank Steckeler
  Trio Malgorzata Foto:Glassl
Tanzperformance Foto:Glassl  Samstag 16h - Tanzperformance
 
mit der international bekannten Choreografin Hiekyoung Blanz und Freunden
 Hiekyoung Blanz eröffnete vor Kurzem das Zentrum für zeitgenössischen Tanz
 'Werkstatt Engel' in Niedersonthofen; "Neues über den Tanz" Allgäuer Anzeigeblatt, 21.9.10
 
aktuelle Ausstellung von Josef Schmid Bad Hindelang Bilder + Skulpturen
bis ca 24.12
>>


>P
Tanzperformance Foto:Glassl
Helmert/Hornik Foto:Glassl  Samstag 17h - Manfred Helmert und Maria Hornik
 
liest aus 'Von der Magd zur Bienenkönigin - der steinige Weg der Maria Hornik
 
Maria Hornik lebt mit ihren Bienen in Oberstdorf
>> Helmert/Hornik Foto:Glassl
 abgesagt  Samstag 17.30h - Vortrag 'Alpine Geschichte' mit Dr. Erich Knoll, Deutscher Alpenverein    
3.Allgäuer Bücherschau Lesung

links : Autor Max Adolf

rechts : Tanzperformance mit Hiekyoung Blanz

Tanzperformance Foto:Glassl Lesung 3.Allgäuer Bücherschau

Fotos <i> Reinhard Glassl und www.kultur-oa.de

Literaturhaus Allgäu - Bräuhausstr.10 - 87509 IMMENSTADT/Allgäu - Tel.08323/7586
vergrößern / Weiterleitung - bitte auf die Vorschaubilder klicken  
 

<i> weitere info auf Kultur-oa; >i weitere info bei z.B. Wikipedia; >> Weiterleitung auf fremde Webseiten
Presseartikel i.d.R. wenn nichts anderes angegeben >> Allgäuer Anzeigeblatt
  


home