Literaturhaus Allgäu

Literaturhaus  Allgäu /Immenstadt
< Archiv Sonntagsmatinée - 2009 / 08 >

kultur-oa.de
-suche-








aktuelle <i> Veranstaltungen  -  Stadtbücherei <i> Immenstadt









Literaturhaus Allgäu In rund zweijähriger Bauzeit wurde das denkmalgeschützte Gebäude der <i>
ehemals gräflichen Reitschule von 1774 saniert, umgebaut und 06/2008 eröffnet.
Es enthält die zuvor im Schloss untergebrachte Stadtbücherei.
Es finden Lesungen und literaturbezogene Ausstellungen statt.
Literaturhaus Allgäu
Kulturgemeinschaft OA Kunst im Rathaus weitere Information, Presse, Links zu
Literatur, Lesungen und literarischen Veranstaltungen
auch unter
Kultur im Schloss Museum Hofmühle

Anfahrt
Lage
>i

Archiv Sonntagsmatinée - 2009 / 08 - Info / Presse  / Links

Info aktuell

 Karten

zu allen Veranstaltungen im Vorverkauf in der <i> Stadtbücherei Tel.(08323)7586 und Tageskasse

 Sonntagsmatinée 

Plattform für regionale AutorInnen aus dem schwäbisch-alemannischen Kulturkreis
mit Abstechern nach Altbayern und Tirol
/ Vorarlberg Termin jeweils vorletzte Sonntag / Monat

<i>

2009

bisherige / kommende Lesungen - Sonntagsmatinée

   
Begrüssung Foto:Anne-Maria Glassl Sonntagsmatinée20.12.09/11.00h  >Plakat
Max Adolf
liest aus seinem aktuellen Buch "Zind a Liacht a"
und begeistert das Publikum so, dass es eine Zugabe erklatscht...
Heiter-melancholisch-contemplativ-satiriesches vom HeiDi

Max Adolf ist seit vielen Jahren schriftstellerisch und kabarettistisch tätig, gefragter Moderator und regelmäßiger Kolumnist in "Heimat Allgäu", bezeichnet er sich selbstironisch als HeiDi, als "Heimatdichter". Im Allgäuer Dialekt bezeugt er in Geschichten und Gedichten seine Liebe zur Heimat und zu den darin lebenden Menschen, wobei er sie mit scharfem Blick aufs Korn nimmt und die Schwächen auf so witzige Art entlarvt, dass alle mitlachen können.

Buchvorstellung Rosemarie Schwesinger, Allgäuer Anz 17.11.09 >P ; Buchtipp im AZ-Extra >P
Fotos: Anne-Marie Glassl
Plakat Max Adolf

Lesung Adolf Foto:Anne-Maria Glassl
Lesung Adolf Foto:Anne-Maria Glassl
Helga Greier Foto:Glassl Sonntagsmatinée Griff(l)ige Texte - Lesung Helga Greier am 22.11.09/11.00 >Plakat
"Wie ein Floh im Parlament scheitert" menschlich-tierische Bestandsaufnahme, Allg.Anz. 26.11. >P
Jazz-Musik
Tiny Schmauch und Florian Mayer

Der Ruhestand war für sie die Chance, ihr ureigenstes Talent zu leben, hat sich in den letzten Jahren einen Namen als gefragte Rezitatorin gemacht und war daneben auch literarisch tätig. Sie verfasste Märchen, fand für ihre Sicht der Welt eindringliche lyrische Bilder und überraschte durch erfrischende Prosaskizzen.

Tiny Schmauch
Vorsitzender der Allgäuer Jazz Initiative und Spiritus Rector des Jazz im Allgäu,
Mitglied u.a. der Kerberbrothers Alpenfusion; Träger des Kunst- und Kulturpreises der Stadt Kaufbeuren
Florian Mayer ständiger Gast bei Klecks KE, Mitglied bei Fresh Allgäu Jazz und im World Saxophone Quartett
Helga Greier

Helga Greier, Foto:ros
Musik:Mayer, Schmauch Foto:Glassl
Reinhard Glassl Sonntagsmatinée  25.10.09/11.00h

Reinhard Glassl <i> Retro-Per-Spektive   >Plakat
aus 25 Jahren aktiver Literaturproduktion

Presse zur Lesung Allgäuer Anz. 31.10.09 >P

Glassl (*1947)
examinierter Germanist und Romanist, Ausflüge in Slawistik und Indogermanistik, experimentierfreudiger Gymnasiallehrer,
Gestalttherapeut, Jazz-Musiker,
Leiter von Schreib- und Selbsterfahrungsgruppen;
nun pensioniert, begeisterter Wanderer/Fotograf, tätig
im Rahmen des Literaturhauses Allgäu und als Lektor

Musik Andeas Braunsch / Ostrachtal
klassische und moderne Werke auf der Gitarre
1. Preis Internationaler Volksmusikwettbewerb/Innsbruck
m
it seiner "Hindrstuinar Hirtenmuseg"
Die Botschaft des Schafhirten
am Spätengundkopf bei Oberstdorf

Erzählen und Wandern - und Leben sind eins.
Es sind Methoden, das Mögliche zu erproben.
1. Du hast einen Ausgangspunkt.
2. Du darfst Schritt vor Schritt setzen,
ein Schritt zieht den nächsten nach sich.
3. Manchmal musst du umkehren.
4. Du kannst auch abstürzen.
Der Endpunkt Deiner Wanderung entspricht nicht immer dem anvisierten Ziel.
Rekapituliere die Wegstrecke und sei zufrieden.
Du hast das Dir Mögliche getan.

Don't think twice,
It's all right!!!

(R. Glassl aus: RRRR. Rudi, Roman, Robert u. René)
Reinhard Glassl Foto:immenstadt.de
Reinhard Glassl
Andreas Braunsch
 Sonntagsmatinée
 20.09.09/11.00h
 
>Plakat
Kai Wollinger liest aus "Synapsenkoller" Musik Monika Schreiber /Mandoline
Erzählungen mit Ironie, Zynismus, Humor. Autor lebt in Kempten, ist Landwirt, Fernfahrer, Radiomoderator
zur Lesung "Wer grinsend die Finger in schwelende Wunden bohrt" - Allgäuer Anz, 26.09.09 >P
Plakat Kai Wollinger
 Sonntagsmatinée
 23.08.09/11.00h
 
>Plakat
Nicola Förg liest aus neuesten Kriminalroman "Tod auf der Piste"; zur Lesung Allg. Anz 26.8.09 >P
Nicola Förg wuchs in Oberstaufen und Kempten auf, studierte Germanistik und Geographie, verfasste als freie Reisejournalistin ein Dutzend Reiseführer und wurde bekannt als Autorin spannender Kriminalromane mit Allgäuer und oberbayrischem Lokalkolorit. Die engagierte Tierschützerin lebt mit ihrem Mann und zahlreichen Tieren auf einem alten Bauernhof in Bad Bayersoien im Ammertal.
Nicola Förg, Quelle:immenstadt.de
 Sonntagsmatinée
 19.07.09/11.00h
  >Plakat
Peter Würl >> "Wo bitte geht's zum Leben?"
Peter Würl liest aus seinem umfangreichen Werk - Musik Doro Heckelsmüller/Harfe
zur Lesung "Wo die Vergangenheit auf einen Sprung vorbeikommt" - Allg. Anz, 24.07.09
>P
Interview Peter Würl "Das Stiefkind Lyrik und ein Abriss vom Leben" - Allg. Anz, 18.07.09 >P
Peter Würl Foto:Niehörster
 Sonntagsmatinée
 21.06.09/11.00h
  >Plakat
Dr.Michael Schirmer >> liest aus "Blondchen", Musik Martina Noichl, Harfe/Gesang
zur Lesung "Der Liebestraum von Nixe und Riese" - Allgäuer Anzeigeblatt, 24.06.09 >P
Malerpoet Michael Schirmer liest aus 'Blondchen' - Allgäuer Anzeigeblatt, 19.06.09 >P

Die
Nixe eines Bergsees und ein Riese sind einander in herzlicher Liebe zugetan. Sie dürfen das Glück einer Menschenliebe erfahren, die weder das Leben noch der Tod zerstören kann. (Autor)
Dr. phil. Michael Schirmer, Studium der Romanistik und Slavistik, Dozent am Goethe-Institut,
danach freischaffend als Malerpoet; Kunstförderpreis der Stadt Kempten; Lyrikpreis "Unsterbliche Rose".
Dr.Michael Schirmer, Foto:Pürschel
 Sonntagsmatinée
 19.04.09/11.00

 >Plakat
Amelie Lang >F liest aus ihren Romanen "Sternenasche" und "Was du liebst, gib frei!" >P
"Charaktere, aus Oberallgäuer Holz geschnitzt" - Allgäuer Anzeigeblatt, 25.04.09 >P

Die junge Autorin
arbeitet derzeit an „Sternenasche“, einem spannenden, ausgesprochen realistischen Roman  zwischen Katastropheneinsatz und leidenschaftlicher Liebe. Im Roman „Was du liebst, gib frei!“ lernt Künstlerin Mathilda in Oberstdorf den jungen Landwirt Michael kennen, eine intensive Liebesbeziehung entsteht.
Amelie Lang
 Sonntagsmatinée
 22.03.09/11.00h
  >Plakat
Werner Specht >> SOLO Musikalische Lesung mit dem bekannten Maler, Musiker und Poeten
Immenstadtjournal: Vorankündigung, Pressestimmen ( Stuttgarter Zeitung, Allgäuer Zeitung )
>P
"Werner Specht im Literaturhaus" Lesung, Musik und Humor -
Allgäuer Anzeigeblatt, 27.03.09 >P
Werner Specht
 Sonntagsmatinée
 
15.02.09/11.00h
  >Plakat
Freddy Schissler liest aus seinem neuen Buch "Cool bleiben, Papa" - allgäuweit, 27.1.09 >P
"Amüsante Erlebnisse aus dem Herzen einer Familie" Vatersnöte aus Sicht des Sohnes, AZ 20.2.09 >P
Geschichten aus dem Leben-humorvoll, spannend; Lachen ist erlaubt - Immenstadtjournal 2/09 >P
Illustrationen des Waltenhofener Künstlers Wolfgang Steinmeyer.
Musik
Freddy Schissler (Klavier) Band "Zett4"-Andrea Bölle (Gesang), Klaus-P. Mayr (Bass), Michael Dumler (Gitarre)
Freddy Schissler, Foto:oh
 Sonntagsmatinée
 
18.01.09/11h
 
>Plakat
Autorenlesung Dr.Ernst T.Mader, Lehrer, Autor von Büchern über den Nationalsozialismus
"Die Tragik des Kirchturmaufziehers" Sonderlinge/schrullige Gestalten/freche Musik-AZ 22.1.09
>P
Interview "Als braune Flecken zu einer Bombendrohung führten" - Allgäuer Anz., 17.01.09
>P
Musik Autor singt mit Lis Schubert (ehem.
>>Red Blooms Blues Band) eigene Lieder >F
Ernst T.Mader

2008

bisherige Lesungen im Rahmen der Sonntagsmatinée

 
 Sonntagsmatinée
 21.12.08, 11.00
Kevin Perryman Literaturwissenschaftler, Lyriker, Maler, Übersetzer, Verleger
Herausgeber (>> Babel-Verlag) - Allgäuer Anzeigeblatt, 20.12.08 
>P
aktueller Gedichtband "Der nicht verjährte Traum" erscheint im Januar
Kevin Perryman, Foto:Paul Schmidt
 Sonntagsmatinée
  
19.10.08, 11.00
Dr. Ulrich Aufmuth "Vom Glück am Berg" (bis ca. 12.30 Uhr)
"Zur Liebe gehört die Langsamkeit" - zur Lesung - Allgäuer Anzeigeblatt, 21.10.08 >P
"Vom Menschen und vom Glück am Berg" - Dr. Aufmuth und seine Bücher - Allg. Anz, 18.10.08
>P

Interview "Erlebnisse mit Gruppenmenschen und anderen Typen" - Allgäuer Anz, 16.10.08 >P
Dr.Ulrich Aufmuth

Literaturhaus Allgäu - Bräuhausstr.10 - 87509 IMMENSTADT/Allgäu - Tel.08323/7586

vergrößern / Weiterleitung - bitte auf die Vorschaubilder klicken - Fotos, wenn nichts anderes angegeben: www.kultur-oa.de

 

 

<i> weitere info auf Kultur-oa; >i weitere info bei z.B. Wikipedia; >> Weiterleitung auf fremde Webseiten
Presseartikel i.d.R. wenn nichts anderes angegeben >> Allgäuer Anzeigeblatt
  


home