Amici  dell ' Opera
> Verona 2011 - La Traviata, Nabucco und La Bohème >

kultur-oa.de


KGO

Information und Presseberichte zu
Theater und Konzert der Region
auch unter

Freunde der Musik SF



Verona 2011 - mit La Traviata, Nabucco und La Bohème (Premiere) - 3.bis 8. August 2011



  vergrößern/Weiterleitung  -  bitte auf die Vorschaubilder klicken -  
Verona 2011
Mi 03.08.2011  <i>
 Do 04.08.2011  <i>
 Fr 05.08.2011  <i>

 Sa 06.08.2011  <i>
 So 07.08.2011  <i>
 Mo 08.08.2011  <i>
La Traviata-Verona
Foto rechts :
La Traviata

 mit der KGO
in
Verona 2011

 6 Tage Opern-, Schlemmer- und Erlebnisfahrt Allg.Anz 27.8.11 >P
der <i> Kulturgemeinschaft Oberallgäu mit >i La Traviata >i Nabucco und >i La Bohème
 und dem Dream-Team Wiltrud Haas (KGO), Eberhard Bellaire, Erik und Alex
und über 50 Reiseteilnehmern im Doppeldecker ...

 

 

Link
Verona 2011

Anreisetag 1.Tag, Mittwoch, 3.8.2011 Fahrt ab Kempten über Immenstadt, Sonthofen, Jochpass durch das Tannheimertal mit Sektfrühstück und ofenfrischen Brez'n am Haldensee. Weiterfahrt über den Fernpass mit
Kaffeepause im Rastland und den Brenner nach Sterzing. Mittagspause mit Zeit für Einkehr und Altstadtbummel.
Von hier sind es auf der A 22 nur noch knapp drei Stunden bis zu unserem schönen Hotel am Stadtrand von Verona.
Bis zum gemeinsamen Abendessen im Hotelrestaurant Erholung am Pool, an der Bar oder auf dem Zimmer.

Verona 2011
Verona 2011

Veronatag 2.Tag, Donnerstag, 4.8.2011 Ausschlafen!
Nach ausführlicher Stadtführung mit unserer einzigartigen Dottoressa Cecilia Castagna per Bus und per pedes Mittagessen in einer der vielen Trattorias in der Altstadt, Shopping, Bummeln oder Relaxen am Ufer der Etsch. Rückfahrt ins Hotel gegen 16 Uhr. Siesta, Erholung am Pool und 'Auftakeln' für La Traviata in der Arena. Rückfahrt ins Hotel gegen 01 Uhr. Dort sind Bar und Pool stets noch geöffnet für einen 'Absacker' oder lange Operndiskussionen...

Verona 2011
Bassano die Grappa

Grappatag 3.Tag, Freitag, 5.8.2011 Bassano di Grappa.
Geführter Spaziergang zum Castello und der weltberühmten Ponte Alpini von Palladio. Grappa-Probe bei der ältesten Grappa-Distilleria Nardini (seit 1779) natürlich mit Gelegenheit, Grappa oder ein Stück der berühmten Keramik der Region zu kaufen. Gemeinsames Mittagessen im Hotel-Restaurant Postiano mit schöner Terrasse. Der Fahrer bringt die Nabucco-Freunde direkt zur Arena und fährt weiter zum Hotel. Nach der Oper Überraschungs-Imbiss am Bus.

Verona/Nabucco
Verona 2011

Gardaseetag 4.Tag, Samstag, 6.8.2011 Ausschlafen!
Fahrt zum Gardasee nach Torri di Benaco. Es ist vielleicht noch der italienischste Ort am See – mit malerischen Gassen, hübschen Ristorante-Terrassen am und auf dem Wasser und der Möglichkeit zum Schwimmen.
Abends zur Premiere von La Bohème in der Arena oder Gelegenheit zum Bummel und Essen in Verona.
Ausklang am und im Pool in der lauen Sommernacht unter südlichem Sternenhimmel.

Verona 2011
Villa Vento

Schlemmertag 5.Tag, Sonntag, 7.8.2011 Villa Vento
Heute erwartet uns ein Höhepunkt der Reise, ein edles, vielgängiges Menü im Park der Villa Vento in Custoza, die vor 3 Jahren als einziges der zahllosen Restaurants einen Michelinstern erhielt.
Auf dem Weg dorthin machen wir noch einen Spaziergang durch das malerische am und im Minciofluss gelegene Örtchen Borghetto.

Borghetto
letztes Frühstück

Heimreise 6.Tag, Montag, 8.8.2011 Schluchz! Nach einem letzten morgendlichen Bad im Pool und Frühstück Rückreise ins Allgäu. Damit der Abschied vom warmen Süden ein wenig leichter fällt, wartet im historischen Torgglkeller Schmuckhof in Klausen noch eine große Marende auf uns, natürlich mit Vino und Hausbier. Das neue Rosenberger am Brenner empfängt uns in Novembergrau bei ungemütlichen 11 Grad, das Allgäu mit einem fast schon bühnenreifen Schauspiel zwischen Sonnenuntergang, Unwettern und Nebelgrau... Ankunft ab 21 Uhr.

Klausen
  vergrößern/Weiterleitung  -  bitte auf die Vorschaubilder klicken
<i> weitere info auf Kultur-oa; >i weitere info bei z.B. Wikipedia; >> Weiterleitung auf fremde Webseiten
Presseartikel i.d.R. wenn nichts anderes angegeben Allgäuer Anzeigeblatt / Allgäuer Zeitung