Kultur im SchlossIimmenstadt

 Kultur im Schloss /Immenstadt / 2013
< kulturelle Veranstaltungen im Schloss - allgäuerleben 2013 >

kultur-oa.de
-suche-




Schloss <i> aktuell





Kulturgemeinschaft Oberallgäu Kunst im Rathaus Info zu weiteren kulturellen
Veranstaltungen
in und um Immenstadt
Literaturhaus Allgäu Museum Hofmühle

2012 <i>

kulturelle Veranstaltungen im Schloss-Saal - 2013 - allgäuerleben (Auswahl)

Info aktuell
Presse aktuell
sitemap

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis Ab 1. August 2013 dürfen auf Grund der geänderten Rechtslage (Leistungsschutzrecht)
leider
keine Artikel
über die regionale Kunst und Kultur der >> Allgäuer Zeitung | >> Allgäuer Anzeigeblatt
 mehr zur Verfügung gestellt werden. Bitte informieren Sie sich in deren Print- und Onlineausgaben.
- die von 1.8. bis 24.8.13 bereits eingestellten Artikel wurden daher stark verkleinert - 
Um Ihnen künftig die online-Suche zu erleichtern, finden Sie hier Thema, Überschrift und Erscheinungsdatum

KLICK Immenstadt

weiterhin Kultur-Artikel von Kreisbote Sonthofen und Magazin HEIMAT ALLGÄU

logo Schloss/Seitz

allgäuerleben im Stadtschloss Immenstadt - vielerlei Kunst und Kultur nach allgäuerArt

Kartenvorverkauf / Reservierungen / Info www.schloss-immenstadt.de

KLICK <i> Immenstadt Karten unter Tel 08323/7545
 Schlossgalerie
 Remise
 

 Kunstgalerie
Eröffnung der Kunstgalerie im 1. Stock - ab 7.12.13
Bilder und Skulpturen der Künstler, die in der
Schlossgalerie Remise bereits eine Ausstellung hatten oder ausstellen werden: Werke von Luzie Sommer-Leix, Max Schmelcher, Bettina Hobel, Jusha Mueller & Josef Lang, Peter R. Müller und Giorgio <i> Jürgen Moos
Highlight zur Eröffnung Der Waltenhofener Künstler Wolfgang Steinmeyer lässt sich im Christkindlesmarkt
beim Zeichnen über die Schulter schauen und fertigt kleine Kunstwerke aus Daumenabdruck oder Unterschrift


 2013

 

 
 Presse allgemein "Von Gaumenfreuden bis zur Salsa-Party" gehobene Gastronomie+Kulturveranstaltungen AZ 28.11
"Vom Jugendtheater bis zum Jazz-Duo" Herbstprogramm Schloss Immenstadt AAnz 18.10.13
"Zeitsprung mit Genuss" Gastronomie Historant und Café-Bar eröffnen, AAnz 22.12.12
>P
"Alpenpop, Chansons und eine Hamlet-Parodie" Programm 2.-4.3.12 AAnz 29.2.12  >P
 
 2013

Veranstaltung / Künstler / Presse / Info - Links (Auswahl)

 Sa 29.12.13/16h Kinderprogramm Kasperltheater
Maria Luise Kaiser Der Kasperl und der Goldschatz des Königs
 
 Sa 28.12.13/20h 'Streichkonzert mit Esprit' Quartett La Finesse
Die vier jungen Frauen sind nicht nur in der klassischen Welt zu Hause, sondern präsentieren auch Popsongs, Swing und Tango; Vielseitig "Mal Bogen-Hexen, mal Streich-Feen" AAnz 31.12.13
 
 KLICK <i> Immenstadt
 
So 15.12.13/19h
Konzert Rondo Capriccioso Michael Dinnebier & Kirsten Ecke
Klassik-Programm zur Adventszeit mit zwei hochkarätigen Musikern
Michael Dinnebier ist Stimmführer der 2. Violinen im SWR-Sinfonieorchester und Kirsten Ecke lehrt Harfe an der Hochschule für Musik in Freiburg. Beide haben ihre Wurzeln im Allgäu. Virtuose Romantik für Violine und Harfe u.a.   Saint-Saens Rondo Capriccioso, Sarasate Carmen-Fantasie, Parish-Alvars Norma-Variationen, Paganini, Kreisler
 
 Sa 21.12.13/10-13h
 Sa 14.12.13/10-13h
Kinderprogramm Kinder basteln Weihnachtsgeschenke - Eltern gehen Einkaufen
eine Veranstaltung der Schloss-Kinderbastelstube & Impuls e. V.
 
 Mi 11.12.13/19.30
 >Plakat
Traumfraun
kabarettistische Lesung aus
>> Traumfraun erklären die Welt KB 7.12.13 >P
neu erschienenes Buch mit Zeichnungen von Sarah Dinser
Traumfraun Foto:Kreisbote 7.12.13
 So 08.12.13/12-19h
 Sa 07.12.13/11-21h
Weihnacht im Städtle - Kunst & Tradition im Stadtschloss
Kunsthandwerkermarkt
Kinderweihnachtswelt
unter Anleitung können Kinder backen oder Weihnachtsgeschenke basteln. Abwechselnd werden Weihnachtsgeschichten vorgetragen und Märchen erzählt

Eiszauber im Schlosshof Kunsteisbahn bis 9.3.14
Publikumslauf: Di-So von 14-16h, individuelle Nutzung nach Absprache; Verleih/Schlittschuhe und Eisstöcke

Enthüllung und Einweihung der Marienstatue des Stadtschlosses So 8.12.13/ca 18.30h
die seit 1966 leere Nische bekommt Ihre Marienstatue wieder
 
KiS Lesung Mendl So 1.12.13/19.30h 1.Advent Benefizlesung für Noma Parmed e.V. 
ab 19h Musik Duo Gefühlsecht (Kirsten Feierabend und Otto Lichtner)

Michael Mendl >i Schirmherr für >i Noma, liest vier ausgewählte Weihnachtsgeschichten : 
>Plakat
Alphonse Daudet Die drei stillen Messen
Paul Arène  Die wahre Versuchung des Heiligen Antonius
Marie Branowitzer-Rodler
Die Weihnachtsgans
unbekannt Ein Wunder des San Antonio
"Mit Bratenduft auf Seelenfang" Schauspieler M.Mendl bezaubert, AA 5.12
KiS Lesung Mendl KiS Lesung Mendl

KiS Lesung Mendl
KiS Lesung Mendl KiS Lesung Mendl
 Sa 30.11.13/20h Konzert Jazz mit Blues Trouble
Das Repertoire des Kemptener Duos Matthias Heiligensetzer+Thomas Kühling reicht vom klassischen Blues über Rock ’n’ Roll bis zu ausgefeilten Arrangements zeitgenöss. Interpreten
 
 Do 28.11.13/20h
 >Plakat
Diavortrag "Gesichter der Erde präsentiert Neuseeland" Kreisbote, 20.11.13 >P 
Dirk Bleyer zeigt eine bildgewaltige Liebeserklärung an 'Land der weißen langen Wolke'
mit viel Insiderwissen und Humor. Bleyer durchstreifte in Wanderstiefeln, mit Kanu, Helikopter und Flugzeug sieben Monate lang die Insel und schuf ein aufwendig gestaltetes Porträt...
NSL Foto:D.Bleyer
 So 17.11.13/19h Fadentänzer Pianist Aki Hoffmann und Marionettenspieler Paul Reh
Paul Reh lässt Marionetten zu Klaviermusik von Aki Hoffmann tanzen
"Eine Welt der Träume soll sich öffnen" Interview Aki Hoffmann will mit vielseitigen Puppen und musikalischer Improvisation starke Gefühle vermitteln, Allg. Anz. 13.11.13
 
 Fr 08.11.13/19h
 Sa 09.11.13/19h
Jugendtheater Martinszell >> Schwarzes Theater + Ausschnitte aus dem aktuellen Programm
Am 8.11.13 wird dem Theaterverein  vom stellvertr. Landrat Anton Klotz der Kulturpreis des Landkreises Oberallgäu 2013 überreicht - Übergabe an Leiter Wolfgang Lau
Seit über 30 Jahren bietet das Jugendtheater Martinszell 'Kreative Jugendarbeit vor Ort' an, über die Hälfte der 180 aktiven Mitglieder sind unter 18 Jahren. Die Theaterspieler stammen inzwischen aus den gesamten Oberallgäu, in sechs Kinder- und Jugendgruppen wird in regelmäßigen Treffen die Basis für den Erfolg  geschaffen.
Kindergruppe I
mit einem Auszug aus dem Stück 'Die kleine Hexe'
Theaterstück  'Schneeputtel – der Film“,  dargestellt von den Zwölf- und Dreizehnjährigen
Stummfilm von Jugendlichen zwischen 14 und 20 Jahren selbst entwickelt
Hereinspaziert, hereinspaziert in die faszinierende Welt der Illusionen des 'Schwarzen Theaters'. Traum oder Wirklichkeit? Wie von Geisterhand geführt tauchen im zweiten Teil des Abends bei dieser besonderen Darbietungsform des Theaterspiels Gegenstände aus dem Nichts auf, schweben über die Bühne und formen sich zu überraschenden Gebilden. Mehr wird nicht verraten - also kommen, staunen und genießen.
Eintritt frei - Spenden für >> Kinderbrücke Allgäu erbeten
"Großes Theater fürs Jugendtheater" Oberallgäuer Kulturpreis 2013 an JTM, KB 20.11.13 >P
"Max, Moritz und das 'Schneeputtel'" Jugendtheater Martinszell bedankt sich für die Auszeichnung mit einem Theaterabend im Schloss in Immenstadt,Anng. Anz. 11.11.13
Preis JTM Foto:Kreisbote 20.11.13
 So 27.10.13/19h
 >Plakat
Konzert VUIMERA concept 1 - hinein in die Seele, hinein ins Ich ...
Puristisch fließende Klassik, softiger Jazz und die eigene Heimat vereinen sich im VUIMERA concept1 der drei Allgäuer Musiker Benno Wechs, Stefan Kienle und Peter Stannecker. Piano, Kontrabass, Steirische, Mundharmonika und Saxophon lassen bewusst dafür ausgewählte Räume 'klingen' - Schlösser, Burgen Kirchen.
Immer wieder neu improvisierten Klänge, eigene Kompositionen und Ideen von Ludovico Einaudi und Keith Jarrett
"Entspannung statt Leistungsdruck" Klänge der Entschleunigung bei Kerzenlicht AAnz 2.11.13
Interview Peter Stannecker "Das freie Spiel mit 'wunderschönen' Melodien" AAnz 24.10.
KiS Vuimera
 Sa 26.10.13/20h
 >Plakat
Konzert 1hoch2 interpretieren Simon & Garfunkel und Beatles -vorwärts in die 60iger...
Diese Bands gehören zu den musikalischen Wurzeln der Musiker, wie live sofort zu hören ist. Komplettiert durch den bekannten Pianisten Reinhold Ohmayer entführen sie ihr Publikum mit gefühlvoller und gekonnter Akkustikmusik in die 60iger Jahre.  "Nostalgische Gefühle" Popmusik Quartett erinnert an 60er Jahre AAnz 31.10.
KiS 1hoch2
 Fr 25.10.13/20h
 >Plakat
Palacio de la Salsa Party heiße Rhythmen, heißer Hüftschwung - Salsa ist Leidenschaft
Zu den neuesten Klängen aus Kuba und der Karibik können alle Tanzinteressierten, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene zu dieser Salsa Party im SchlossSaal die Hüften schwingen. Für Neulinge und 'Eingerostete' bietet die Tanzschule ElCubanito vor Beginn einen kostenfreien Workshop an. Diese Party ist die Auftaktveranstaltung zum Salsa-Tanzkurs, der im November startet. Info: www.www.tanzschule-el-cubanito.de
KiS Salsa
 Do 24.10.13/20h
 >Plakat
Diavortrag Gesichter der Erde - Cuba Libre? Menschen, Macht, Musik - von Bruno Maul
Beim Klang des Wortes Cuba ist die erste Assoziation meist der weiße Traumstrand oder Buena Vista Social Club. Dabei bietet die Insel so viel mehr als Klischees -und die Kassenschlager der weltberühmten Seniorencombo sind auf Cuba selbst völlig 'out', erfahren Fotograf Bruno Maul und Tontechniker Martin Treppesch. Per Fahrrad, Bus, Bahn und Auto-Stop durchkreuzen sie die Karibikinsel, um in ländlichen Gegenden und halb verfallenen Städten erstaunliche junge Talente zu entdecken ... Hervorragende Reportagefotografie, hinreißende Portraits, heiße Rhythmen 
"Cuba libre - eine Live Reportage" Kreisbote 23.10.13 >P
Foto:Kreisbote 23.10.13
I'stadt Ehrenamtsabend '13 Ehrenamtstag 2013 >mehr im Schlosssaal Mi 23.10.13/19.30h
Empfang für rd. 300 ehrenamtlich Tätige in Immenstadt und den Ortsteilen
durch Armin Schaupp 1. Bürgermeister
"Gesellschaft braucht dieses Miteinander" Ehrenamt Rathauschef würdigt bürgerschaftliches Engagement in vielen Bereichen - 300 Gäste feiern im Schloss, AAnz. 26.10.13
I'stadt Ehrenamtsabend '13
 Sa 13.10.13/11h Matinée von der Klassik bis zum Tango
Musiklehrer der Musikschule Oberallgäu konzertieren im Schloss-Saal
mit Rebecca Reuter (Gesang und Chorarbeit), begleitet von Chin Lan Tseng (Klavier)
Klavierquintett von Pianist Manfred Ullmann wird uraufgeführt; Gitarrist Oliver Post
 
Vortrag Klier-Bier Vortrag Do 3.10.13/14h
Markus Klier
zur Die Geschichte des Bierbrauens
Land Leute Literatur >mehr verkaufsoffener Feiertag 3.10.13./12-17h
... ein herbstliches Programm rund um Tradition, Brauchtum und Literatur
Vortrag Klier-Bier
KiS Lesung Dr.H.Geißler Vortrag 30.9.13/19.30h Dr. Heiner Geißler >i Sapere aude! >Plakat
Warum wir eine neue Aufklärung brauchen Der ehemalige Generalsekretär der CDU ist bekannt für klare Ansagen und eine Ausnahme als politischer Querdenker. In seinem neuen Buch hadert Dr. Heiner Geißler heftig mit der Staatsführung, stellt kühne Forderungen, besteht auf Antworten und macht sich stark für eine Bürgerbeteiligung - ein polemischer Appell, der Zündstoff für Diskussionen liefert und Widerspruch auslöst...
Der 160 Seiten umfassenden Streitschrift stellt Geißler seine Interpretation der unvollendeten Aufklärung voran, um sich in den nächsten Kapiteln mit den neuen Absolutismen zu befassen: dem ökonomischen, dem klerikalen und dem islamischen Absolutismus. Nach Ausführungen zur autoritären Politik sowie zum bürgerlichen Widerstand fordert Geißler 'Aufklärung jetzt!' Wage zu denken: Wege aus der Knechtschaft
Als unvollendet bezeichnet Heiner Geißler die Aufklärung, weil viele Bürger nach wie vor fremdbestimmt leben. Sämtliche Bereiche des Lebens inklusive der Menschenwürde werden von der Ökonomie diktiert.  Der 82-Jährige zeigt sich in seinen Forderungen alles andere als altersmild; er teilt aus: gegen die katholische Kirche, gegen die Geldgier, gegen den islamischen Fundamentalismus und gegen eine 'Klientel-Politik'.
Heiner Geißler war Mitglied des Jesuitenordens, studierte Philosophie und Rechtswissenschaften, er ist gläubiger Katholik und Mitglied der katholischen Kirche. Er bezeichnet den Vatikan als 'letzte absolute Monarchie in Europa'.
"Neue Aufklärung ist nötig" Politiker H.Geißler nutzt sein neues Buch als Stichwortgeber, um eine Welt zu skizzieren, die politisch u.wirtschaftlich in Unordnung geraten ist, AAnz 4.10.13
KiS Lesung Dr.H.Geißler

KiS Lesung Dr.H.Geißler

KiS Lesung Dr.H.Geißler
KiS Lesung Dr.H.Geißler
KiS Lesung Dr.H.Geißler
 Sa 14.09.13/20h Wiederholung auf Grund des großen Erfolgs ... siehe Konzert vom 13.4.13
Konzert
Polymnia Salonorchester
und Michael Hanel
 
 Do 12.09.13/19.30h
 
Eintritt frei
Impulsvortrag Starke Frauen - blöd wenn es keiner sieht...
Die innere Stärke zeigen-ein Vortrag für Frauen/Veranstaltung der Allgäuer Unternehmerinnen
Menschen begeistern und für sich gewinnen, beruflich und privat erfolgreich sein - welche Frau möchte das nicht? Eine starke, individuelle Ausstrahlung kann man entwickeln ...
davon überzeugt ist Trainer und Schauspieler Stefan Grassmann
 
 Fr 02.08.13/19h Ausstellungseröffnung Moor & More Max Schmelcher Bilder & Skulpturen
 So 21.07.13/11h Konzert im Schlosshof Frühschoppen der Stadtkapelle Immenstadt  
KiS Biere Foto:Höpfl open-air Allgäuer Hochgenuss Käse & Bierdegustation Do 18.07.13/19.30h AAnz 20.7.13 >P
5 regionale Spezialitätenbiere - von ihren Brauern persönlich vorgestellt
5 regionale Spitzenkäse - Käseverkostung mit Käsesommelier Claudius Janner
(re; Fotos:Ch.Höpfl )
Allgäuer Mundart mit Kabarettist Max Adolf 
Musik & Gesang die Kultivierten, Niedersonthofer Singfehla, Immenstädter Alphornbläser
C.Janner Foto:Höpfl
KiS Ehep.Seitz + Hofnarren

KiS Ehep.Seitz + Hofnarren

Stadtfestival in Immenstadt 13.7.+14.7.13
>> Jahrmarkt der Träume   >Plakat
Gaukler, Tänzer, Musiker und Akrobatenam 
links: die Schlossherren, Ehepaar Seitz, mit iHofnarren Bianca Seifert und Marlies Kumbrink (re. im Bild)
Plakat Jahrmarkt d.Träume
Triollage Foto:Noichl Konzert So 23.06.13/18h >> Triollage ein Ensemble in ungewöhnlicher Besetzung  >Plakat
Malgorzata Grzanka (Cello), Frank Steckeler (Klarinette) und Alen Gadzun (Akkordeon)
mit originellen, höchst musikalischen Improvisationen und eigenen Bearbeitungen
"Der mutige Weg zu freiem, frechem Spiel" Triollage begeistert, Markus Noichl AAnz 27.6.
>P
links : Foto Markus Noichl
Plakat Triollage
 Do 20.06.13/19h Konzert Schüler der Musikschule Oberallgäu-Süd musizieren  
 Do 30.05.13/17h Schlossführung ausführliche Führung mit baulichen und historischen Details
Treffpunkt: SchlossBar - Erw. € 4 / Kinder € 2 | Info-Telefon 0831 575327
wer möchte: anschließend 3-Gang-Menü im HISTORANT € 23.-/Person
 
 KLICK <i> Immenstadt
 
präsentiert vom
 Fr 3.5.-So 5.5.13
 verlegt ins Museum
 <i> Hofmühle
Immenstädter Harfentage mehr unter KLICK <i> Immenstadt
Matinee
So 5.5/11h Harfenklassen der Musikschule Immenstadt
Konzert
Sa 4.5/20h
Age of Harp 'Die etwas andere Art Harfe zu spielen'
Konzert Fr 3.5/20h Anja Heinz-Civelek 'Die Harfe in all ihrer Vielfalt' Interview AAnz 3.5. >P
Harfenausstellung Sa 4.5.13/ab 10.30h Firma Glissando Schrannenhalle <i> Immenstadt
KLICK Immenstadt
 Sa 27.04.13/9.30h
 So 28.4.13
1. Kräuterkongress Allgäuer Kräuter im Wandel der Zeit >Info+Programm
Moderation 1. Vorsitzende des Allgäuer Kräuterland e.V. Gerti Epple
Pflanzenmusical, Vorträge, Workshops, Sagen u.a. mit Susanne Fischer-Rizzi, Bärbel Bentele, Adelheid Lingg, Susanne Brugger, Dr. Heide Fischer, Dr.Michael Schneider
"Überliefertes Wissen erhalten und weitergeben" 450 Besucher, Sabine Metzger AAnz 29.4. >P
logo Schloss/Seitz
 Fr 26.04.13/20h
 KLICK
<i> Immenstadt
Kabarett mit Christoph Sieber Alles ist nie genug
eine perfekte Verbindung von Kabarett und Comedy, Wortakrobatik und Pantomime, Tiefgang und Entertainment.
Sieber
erhielt neben anderen Auszeichnungen 2010 den Baden-Württembergischen Kleinkunstpreis sowie 2012 den Bayerischen Kabarettpreis 
Wortwitz virtuos begleitet von Jonglierbällen, M.Noichl AAnz 2.5.13 >P
"Mit erhobenem Zeigefinger" MM Kabaretttage Rezension Markus Noichl AZ 18.4.13 >P
C.Sieber Foto:Noichl
 So 21.04.13/19.30h Klassische Soirée für Violine und Klavier
das Memminger Duo - Geigenlehrerin Stefanie Elhardt-Pagnia (die in Immenstadt aufwuchs)
und Kurt Renner (Klavier) mit kammermusikalischen Werken aus verschiedenen Epochen von Händel, Mozart, Dvorak, Martinu und Max Reger
S.Elhardt-Pagnia
 Sa 13.04.13/20h Konzert Polymnia Salonorchester und Michael Hanel
Das Polymnia Salonorchester mit seinem Vocalisten Michael Hanel entführt mit 'Etikette und Spielwitz' in die Goldenen Zwanziger und lässt Sie eintauchen in die faszinierende Klangwelt von Theo Mackleben, Peter Kreuder und Friedrich Hollaender...  Kulturredakteur Klaus Schmidt zur Premiere AAnz 22.1.13 
>P
 
 Do 11.04.13/20h Lesung Der Unbeugsame – Das Leben des Khazan Gul Tani für Afghanistan, extra 17.4.13  >P
Khazan Gul Tani ist für wenige Wochen in Deutschland zu Besuch - Gelegenheit, ihn persönlich zu erleben.
Monika Koch und Heiner Tettenborn haben in jahrelanger Arbeit ein Buch über das Leben von Khazan Gul und ihre Reisen und Erlebnisse mit ihm in Afghanistan geschrieben. Das Buch wird in Kürze unter dem Titel 'Der Unbeugsame – Das Leben des Khazan Gul Tani für Afghanistan' im Kahl Verlag erscheinen.
Bei der Veranstaltung wird aus dem Buch gelesen, Khazan Gul wird aus seinem Leben erzählen und auf die aktuellen Probleme und die Situation in Afghanistan eingehen. ( Eintritt frei - Spenden erbeten | Freie Platzwahl )
K.Gul Tani Foto:Veranstalter
KiS BV Wucherer KiS BV Wucherer

KiS BV Wucherer

KiS BV Wucherer

KiS BV Wucherer

KiS BV Wucherer

KiS BV Wucherer

KiS BV Wucherer

LHA BV Pestspur

Presse

B.Wucherer Foto:Krull
KiS BV Wucherer öffentliche Buchpräsentation Fr 22.3.13/19.30h Einlass 19h des Gmeiner-Verlags
Bernhard Wucherer
>> Der Peststurm zum Buch AAnz 21.3.13 >P
Musik
historische Musikgruppe Filii Sonatur
ein Pestarzt eröffnet das 'Spectaculum'
Introtrailer zum 17.Jahrhundert - der Zeit der Romanhandlung - zu Pest und 30jährigem Krieg
Aufmarsch der Leibwache des Generalissimo Albrecht Wenzel Eusebius von Wallenstein
KiS BV Wucherer Begrüßung durch Moderator Marcus Baumann
Vorstellung + Kurzlesung
des Romans Der Peststurm durch Bernd Wucherer (links)
Ehrengast aus Ungarn Erlaucht János Graf zu Königsegg-Rothenfels
Histo-Talk mit Bernhard Joachim Geschäftsführer der Allgäu GmbH (rechts) und
Verleger Armin Gmeiner zu 'Werbliche Wertschöpfung historischer Kriminalromane
von der regionalen zur überregionalen Ebene'
KiS BV Wucherer weitere Gesprächspartner
Dr. Klaus Hörmann aktueller 'Wallenstein' aus Memmingen, Siegbert Eckel vom Stadtarchiv, profunder Kenner der Rothenfels'schen Geschichte sowie Schlossherr Peter Seitz
"In der Kirche lauert eine dunkle Gestalt" Veronika Krull (Foto rechts unten) AAnz 27.3.13 >P
Foto rechts: B.Wucherer Buchpräsentation Die Pestspur 3/12 <i> Literaturhaus Allgäu
KiS BV Wucherer KiS BV Wucherer KiS BV Wucherer KiS BV Wucherer KiS BV Wucherer
 Sa 16.03.13/20h Sensemble Theater Augsburg Barbie, schieß doch!
eine witzig-ironische Beschreibung der 'Fußballseele' einer Familie, die ihr Leben ganz dem beliebtesten Sport der Deutschen gewidmet hat ...
"Wenn die Eltern der Tochter beim Fußball beistehen" pfiffig, R.Schwesinger AAnz 21.3.
>P
'Barbie' Szenenfoto:ros
 Do 14.03.13/20h Dia-Reportage Kay Maeritz 'Al Andalus - auf den Spuren der Mauren in Marokko'
von Marakesch bis Granada - auf der Route der Almoraviden : von den Souks der alten Königsstadt, durch den Hohen Atlas bis zur Meerenge von Gibraltar, weiter durch die Sierras Andalusiens nach Cordoba und Granada 
 
KiS Sommer-Leix KiS Sommer-Leix

KiS Sommer-Leix

KiS Sommer-Leix

KiS Sommer-Leix

KiS Sommer-Leix

KiS Sommer-Leix

KiS Sommer-Leix
 neu Schlossgalerie
 Remise 
>mehr
Lucie Sommer-Leix Waltenhofen Lust am Spiel Plastik + Malerei   >Einladung
Ausstellung
vom 11.3.-23.3.13 die Künstlerin ist i.d.R. anwesend - geöffnet täglich 11 - 18h Eintritt frei
Eine imaginäre Reise in eine fremde Welt bleibt auch immer eine Reise zu sich selbst ... 
Lucie Sommer-Leix verbindet die Tradition der Malerei, Farbgebung, Keramik und Bildhauerei mit ihrem Anspruch auf Autonomie. Den Werken ist die Freude an origineller solider Arbeit ebenso anzusehen wie die 'Lust am Spiel'. Ihre Keramikskulpturen spiegeln Humor und Erotik -elegant und tiefgründig. Mal zart zurückgenommen, mal dynamisch als Befreiung zur reinen Farbigkeit, lassen sich ihre Werke in kein Schema pressen und zeigen das freiheitliche, zauberhafte und doch rebellisch Menschliche. Die Künstlerin minimiert nicht - sie maximiert, entwickelt Bilder und Plastiken mit einer Farbigkeit, die weit über Traditionelles hinausgeht, spricht visuelle und taktile Bereiche an.
zur Ausstellung Rupert-Gabler-Kunstpreis an Lucie Sommer-Leix, Klaus Schmidt AAnz 9.3. >P
L.Sommer-Leix Foto:Ernst
KiS Sommer-Leix Preisverleihung So 10.3.2013 (nur für geladene Gäste) durch Stefan Gabler Stiftungsvorstand
Schirmherrin
Simone Burk-Seitz  Laudatio Pit Forster 
Musik
Sigi Schwab (Gitarre), Tommi Müller (Bass) und Peter Müller ('Harfe', Mundharmonika)
Presse
"Die Kunst, Regeln zu brechen, ohne die Balance zu verstören" K.Schmidt AAnz 12.3. >P
 Sa 9.3.13/ab 13.30h
 
Eintritt frei
Internationaler Frauentag Damenwahl 'Frauen in die Politik'
Frauen gehören ins Haus - und zwar ins Rathaus
13.30h Begrüßung Julia Treml-Thalkofer (TV Allgäu) und Vize-Landrat Anton Klotz
14.00h
Kabarett Wild auf Wechsel Traumfraun Claudia Lau und Erika Hermann
15.15h
Vortrag Frauen öffnen Türen Angelika Putsch Hanns-Seidel-Stiftung
16.15h
Diskussionsrunde mit Kommunalpolitikerinnen aus dem Oberallgäu
eine Veranstaltung des Landratsamtes mit Stefanie Schraudolph, Leiterin Volkshochschule, Bürgermeisterin Monika Zeller (Bolsterlang), Renate Specht (re) 2.Bürgermeisterin Oberstaufen
"Drei Gemeinden suchen eine Frau" politisches Engagement nötig, V.Krull
AAnz 11.3.13 >P
Renate Specht Foto:AAnz 11.3.13
 Do 7.3.13/20h Grüß Gott aus Afrika! Lesung Emmanuel Kileo
Emmanuel Kileo, ein tansanischer Pfarrer, kommt als Missionar nach Deutschland und versucht augenzwinkernd die deutsche Mentalität zu ergründen. Dabei lässt er uns alltägliche Szenen aus ungewohnter Perspektive nacherleben. Von der furchteinflößenden Autorität deutscher Aktenstapel bis hin zu permanentem Zeitdruck während des sonntäglichen Gottesdienstes. Und wieso schreiben deutsche Journalisten eigentlich immer über die spärliche Ausstattung afrikanischer Schulen, aber nie über die quälende Enge in deutschen Schulbussen?
Emmanuel Kileo hält unserem kirchlichen und gesellschaftlichen Leben den Spiegel vor. Denn wie andere über uns denken zählt, wenn wir danach suchen, wie wir wirklich sind...  Eintritt frei - Spenden erbeten
 
 Sa 23.02.13/20h Allgäuer a-cappella-Formation 5 Gramm (= gebildet aus Anfangsbuchstaben der 5 Sänger)
mitreißende Songs aus Rock, Pop, Gospel und Jazz - authentisch und voller Lebenslust
"Gewichtiges federleicht serviert" Lebensfreude pur, Rainer Schmid AAnz 27.2.13
>P
 
 Do 21.02.13/20h Dia-Reportage Olaf Schubert, Reihe 'Gesichter der Erde' Tibet-unterwegs im Himalaya
Begonnen hat für Olaf Schubert das Reisen in Tibet mit zwei Fahrradexpeditionen, weitere Reisen folgten. Schubert engagierte sich auch jahrelang für ein Schulbauprojekt in Osttibet und zeigt seine Resultate.
Begleiten Sie den Fotografen auf einer abenteuerlichen Reise über das Dach der Welt...
 
 So 27.01.13/18h Konzert der Musikschule Oberallgäu-Süd G'rad und a bisserl schräg
Singkreis (Leitung Irene Bonelli) und BigBand (Leitung Martin Kerber)
zum Konzert "Mit glühenden Wangen und flottem Hüftschwung" M.Noichl AAnz 2.2.13
Porträt
Irene Bonelli "Der Energiestoß und der Traum vom Dirigieren" V.Krull AAnz 24.1.13
Eintritt frei / Spenden erwünscht für Arbeitskreis 'Eine Welt Oberallgäu'
I.Bonelli Foto:Krull
 

Buchpräsentation Carl Hirnbein - Der Allgäu-Pionier

 
'Hirnbein im Schloss' Immenstadt 'Hirnbein im Schloss' Immenstadt

'Hirnbein im Schloss' Immenstadt

'Hirnbein im Schloss' Immenstadt

'Hirnbein im Schloss' Immenstadt

Hiemer/Waigel Foto:Krull

'Hirnbein im Schloss' Immenstadt

'Hirnbein im Schloss' Immenstadt

'Hirnbein im Schloss' Immenstadt

'Hirnbein im Schloss' Immenstadt

'Hirnbein im Schloss' Immenstadt
 Mo 21.1.13/ab 19h Hirnbein im Schloss Themenabend mit Buchpräsentation  >info zum Buch
EDITION ALLGÄU
und Leo Hiemer widmen dem Allgäu-Pionier Carl Hirnbein einen
Themenabend
mit Buchpräsentation Carl Hirnbein - Der Allgäu-Pionier von Leo Hiemer
Musik Andrea Lerpscher
Hirnbeinabend im Schloss um Buch+Käse+Film Tipps von Theo Waigel an Leo Hiemer
"Faszinierende Idee für einen Freiheitskämpfer" von Veronika Krull Allg. Anzeiger 25.1.13
>P
"Ein filmreifer 'Notwender'" Hiemer u.Waigel verfolgen Filmprojekt, J.Gutsmiedl, KB 26.1.
>P
zum Buch "Den Dingen auf den Grund gehen" räumt mit Klischees auf, K-P.Mayr AZ 29.12.12 >P
>mehr zum Buch und zu Carl Hirnbein   >Flyer1 >Flyer2
'Hirnbein im Schloss' Immenstadt
'Hirnbein im Schloss' Immenstadt 19h Ankommen und Einstimmen mit Alpkönig Bieren, Bergkäse der Sennalpe Schwabenberg
19.30h Begrüßung und Moderation Bernhard Lingg
19.40h Dokumentarfilm Hirnbein – auf den Spuren des Allgäu-Pioniers >mehr
20.30h Dr. Theo Waigel über Leo Hiemer und Carl Hirnbein
'Hirnbein im Schloss' Immenstadt 20.50h Gesprächsrunde Allgäuer Autoren Leo Hiemer, Bernd Wucherer und Florian Maucher
21.30h Käsesommelier Claudius Janner zieht einen würzigen Käsefaden
vom Allgäu nach Wallonien - Käseverkostung Weichkäse
Anschließend gemütliches Beisammensein bei Brot, Käs' und Bier
'Hirnbein im Schloss' Immenstadt 'Hirnbein im Schloss' Immenstadt 'Hirnbein im Schloss' Immenstadt

'Hirnbein im Schloss' Immenstadt

 So 20.01.13
 10-17.30h
 Eintritt frei
5. Oberallgäuer Hochzeitsmesse mit Ausstellern der Region und Rahmenprogramm
Schlossgastronomie bietet kulinarischen Köstlichkeiten; Catering an der Schloss-Bar
Infos zur Messe, AAnz-Extra 16.01.13  >P
 
 Do 17.01.13/20h Dia-Reportage Olaf Krüger, Reihe 'Gesichter der Erde' Indien - der Norden
Olaf Krüger studierte Kunstgeschichte und Germanistik. Er arbeitet als Fotojournalist und ist Autor mehrerer Indien-Bildbände. Seine Fotos wurden u.a. in Geo und Zeit veröffentlicht. 2011 wurde er für seine Bemühungen um die deutsch-indischen Beziehungen mit dem Gisela-Bonn-Preis ausgezeichnet.
 
 Rückblick

frühere Veranstaltungen (Auswahl)

   
 2012 Allgäuer Kehlspatzen; Ken Bardowicks; Buddha Brez'n; Connie die Diva; Hamlet for You;
Chin Meyer; Musical & Dinner;
Ensemble 1712; Der Messias; Live Dia Shows; Konzerte der Musikschule Oberallgäu; Weihnachtslesung von Georg Ried; Lesung Manfred Helmert
<i>  
 2011 Kammermusik Bach meets Busoni; Ensemble Sostenido; Schattentheater Der kleine Prinz; Walser Gospelchor ; Vucciria; Weizenguys; Vivid Curls; Las Sombras Quinteto; David Lindner; Dinner-Event+Pianotainment; Graeme Lockart & Band; Wim Mauthe & JazzAffair <i>
 2010 650 Jahre Immenstadt - Deutsch-Französisches Theater "Meli-Melo"; 3.Immenstädter Harfentage; Trio Sanssouci; Marimba Solo; Werner Specht&Gruppe; Ludarleabe; Martina Eisenreich; Ass-Dur; Faberhaft Guth <i>
 2009 Ibert Trio; Allgäuer Harfenduo; Robert Domes; Robert Schneider; Illertaler Saitenmusik; Helmut Schleich; Neo-Barock; Allgäuer Kehlspatzen; Uli Masuth; a-Capulco; Mistcapa <i>
 

weitere Info / Karten-Vorverkauf

   
weitere Info allgäuerleben Karten unter www.schloss-immenstadt.de
im Medienshop des Allgäuer Anzeigeblatts sowie in Schloss Immenstadt
   
KLICK <i> Immenstadt Karten unter Tel 08323/7545  

Kultur im Schloss / Marienplatz 12 /  D - 87509 Immenstadt i. Allgäu

 

- vergrößern / Weiterleitung - bitte auf die Vorschaubilder klicken -

 
 

<i> weitere info auf Kultur-oa; >i weitere info bei z.B. Wikipedia; >> Weiterleitung auf fremde Webseiten
bis 1.8.13 - Presseartikel i.d.R. wenn nichts anderes angegeben >> Allgäuer Anzeigeblatt / >> Allgäuer Zeitung
 weiterhin Presseartikel
>> Kreisbote Sonthofen (KB) / >> Heimat Allgäu (HA)