Kunst + Kultur in  Sonthofen
< HEIMATHAUS  2015  >

kultur-oa.de
-suche-




Heimathaus Sonthofen  Heimathaus >> Sonthofen Sonnenstr.1, Tel 08321/3300
Öffnungszeiten Di-Do, Sa, So 15-18 Uhr
- bitte beachten Sie aktuell geänderte <i> Öffnungszeiten







Sonderausstellung wohl WOLL – vom Schaf zur Socke 1.12.15-3.4.16

2014 <i>

2015 - Sonderausstellungen / Veranstaltungen - HEIMATHAUS Sonthofen

vergrößern / Weiterleitung - bitte auf die Vorschaubilder klicken

 

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis Ab 1. August 2013 dürfen auf Grund der geänderten Rechtslage (Leistungsschutzrecht)
leider
keine Artikel
über die regionale Kunst und Kultur des Allgäuer Anzeigeblatts
 mehr zur Verfügung gestellt werden. Bitte informieren Sie sich in den Print- und Onlineausgaben.
Bis 9.3.2015 finden Sie hier noch zu ausgewählten Artikeln noch Thema, Überschrift und Erscheinungsdatum

 

weiterhin Kultur-Artikel von Kreisbote Sonthofen und Magazin HEIMAT ALLGÄU

2015/2016 85 Jahre Heimathaus Sonthofen 1930-2015  
Rahmenprogramm

VHS-Kurs Gürtel häkeln mit Sandra Südbeck Do 10.3.2016/15-18h

HH SF wohlWoll

HHSF wohl Woll

HHSF wohl Woll

Foto:Heimhuber

Gemütliche Strickrunde mit Johanna Sanktjohanser Sa 27.2./5.3./12.3./19.3.2016/je 15 - 17h

VHS-Kurs Schultertuch oder Stola häkeln mit Sandra Südbeck Do 25.2.2016/15-18h

So 13.12.15/14-17h

Adventsnachmittag mit Glühwein und Lebkuchen
Das Christkind stimmt mit Weihnachtsgeschichten auf das Weihnachtsfest ein.
Musikalische Umrahmung :Stubenmusikgruppe Saitenträtzer

HHSF wohl Woll HHSF wohl Woll

HHSF wohl Woll

HHSF wohl Woll

Sonderausstellung 1.12.15-3.4.16 wohl WOLL – vom Schaf zur Socke >Flyer
Eröffnung
So 13.12.15/13h rund ums Schaf und seine Produkte - Käse, Wolle, Salbe u.v.m.
von den Schäflein der Weihnachtskrippe bis zur Entwicklung und Verbreitung der Schafhaltung in Schwaben mit Fokus auf das Oberallgäu. Schafe gehören zu den ältesten Nutztieren als Nahrungs- und Rohstofflieferant- noch 1873 gab es im Allgäu rund 33.000 Schafe, gegen 199 sank die Zahl jedoch. Besonders in Notzeiten war die Wollverarbeitung im bäuerlichen Haushalt üblich - dicke Wollstrümpfe und kratzige Unterhosen wärmten unsere Vorfahren. Ausführlich werden religiöses Brauchtum und Glaube wie die Verehrung des Heiligen Wendelin oder das biblische Motiv des Guten Hirten behandelt. Und was ist dran am idyllischen Schäferleben? Ein Blick auf den gegenwärtigen Stellenwert der Schafhaltung rundet die Darstellung ab. Mitmachstationen z.B. unterschiedliche Schafprodukte ertasten, steinzeitlichen Webstuhl ausprobieren  Rahmenprogramm mit Stricken und Häkeln
"Schafe im Heimathaus" Sonderausstellung 'wohl WOLL', KB 5.1.16 >P KB 30.1. >P KB 23.3. >P

HHSF wohl Woll
Ausstellung Immer einen Besuch wert – die Altmummener Krippe  >Fotos  
Rahmenprogramm

zur Sonderausstellung WACHSweich & HONIGsüß (Auswahl)

 
Sa 17.10./15-17h Wachs gießen für Weihnachtsanhänger (Kinder von 5-12 Jahre, Anmeldung Tel. 08321/3300, 6€) Möggenriedh. Foto:E.Veit





HHSF Wachs+Honig





HHSF Wachs+Honig
Mi 14.10./19h Vortrag Die Bienenhaltung in der Antike von Imker Florian Bartl
Eintritt frei - Spende für den Bienenzuchtverein Sonthofen
Mi 30.09./19h Erkältungskrankheiten mit Bienenprodukten und Pflanzen behandeln
Vortrag mit Heilpraktikerin und Hobbyimkerin Christine Glatthaar
Di 22.9./19h Vortrag Honig in der Ernährung mit der Bayerischen Honigkönigin Franziska I. aus Sonthofen
Verwendung in der Küche – Beispiele & Kostproben | Eintritt frei  - Spende für den Bienenzuchtverein Sonthofen
Di 15.9./19h Vortrag Trachtpflanzen von Imker Florian Bartl
Eintritt frei - Spende für den Bienenzuchtverein Sonthofen
So 13.09.^5/ Tag des offenen Denkmals
Möggenried-Haus steht im Fokus Ausstellung + tempor. Garten, Kreisbote 8.8.15  >P >P
"Handwerk, Technik, Industrie", Kreisbote 2./12.9.15
>P  >P
Do 6.8./15-17h Kräuter-Duftsäckchen herstellen mit Kräuterfrau Jutta Vogler Kinder von 5-12 Jahre, tel. Anm., 5€
Di 4.8./15-17h Bienen aus Seidenpapier basteln mit Siglinde Buhl Kinder von 5-12 Jahre, tel. Anmeldung, 6€
HH SF Foto:Kreisbote 9.9.15 Tag der offenen Tür  So 12.7./11-16h
Handwerksvorführungen von LandHand Allgäu (Wachsarbeiten, Schmieden, Drechseln, Klöppeln, Filzen, Holzarbeiten, Weidenflechten uvm.) Führungen, Malaktion, Jungsteinzeit-Leben, Kinderquiz, Volksmusikgruppen, Bücherflohmarkt
Honigschleuderung um 11 + 14h; Besuch der Bayerischen Honigkönigin Franziska I. aus Sonthofen
"Rund ums Thema Honig" Tag der offenen Tür und Vorträge, Kreisbote 9.9.15  >P
So 28.6./10-17h Tag der offenen Gartentür Bauerngarten am Heimathaus
Blühen, Duften, Würzen, Kochen, Heilen
Bauerngärten erfüllten auf engstem Raum vielfältige Funktionen: Hausapotheke, Gemüse- und Gewürzlieferant, Duft und Deko für Bräuche und Rituale im Jahreslauf u.a. bereiten wir Blütenkränzchen, Kräutersalz und Blütenzucker
Internationaler Museumstag
So 17.5./11-16h

freier Eintritt
Internationaler Museumstag Museum. Gesellschaft. Zukunft  KB 16.5.15  >P
Offizielle Eröffnung ist um 10.30h mit dem Bürgermeister in der Grüntenkaserne
Aktionen in allen Sonthofer Museen und Sammlungen, kostenlose Führungen, Kindertour mit attraktiven Gewinnen
Mit dabei wieder private Museen wie das miniMobil-Museum, das Museum der Schirme, die Historischen Gerätschaften der Feuerwehr und die Eisenbahn-Ausstellung im MBZ – Modell Bahn Zentrum – Stellwerk Süd

Rundkurs mit dem Museumsbus zu den Museen und Sammlungen
KH SF Foto:KB 16.5.15 2015 mit zwei Jubilaren in Sonthofen: 100 Jahre Gebirgstruppe | 85 Jahre Heimathaus
Die Historische Sammlung der Gebirgstruppe feiert mit Sonderführungen, Geräteschau der Bundeswehr, Sonderschau Gasschutzmaterial und Sanitätsmaterial II.Weltkrieg/Bundeswehr, Fernmeldegerät I.Weltkrieg und einem Flohmarkt für militärische Bekleidung, Ausrüstung und Fachliteratur. Das Heimathaus zeigt zur aktuellen Sonderausstellung Vorführungen im Kerzenziehen - das fast vergessene Handwerk der Wachszieherin
Besuch der Bayerischen Honigkönigin Franziska I. aus Sonthofen
ab 1.5.15 1. Mai wohnt im Heimathausgarten ein Bienenvolk - ein Schaukasten gibt Einblick
Honigschleuderung am 12.7.15/11+14h
Do 30.4./19h Die Zeitenwandlerin Susanne Wiegleb - eine Veranstaltung des Sonthofer Kleinkunstvereins
Di 21.4./19h Vortrag Zwiebel und mehr mit Adelheid Lingg über die 'Heilpflanze 2015'
Sa 18.4./15-17h Kerzen verzieren mit Cilli Glogger von LandHand Allgäu
Kerzen für verschiedene Anlässe wie z.B. Taufe oder Hochzeit - Anmeldung Tel. 08321/3300
Mi 15.4./19h Vortrag Kroatien - Perle der Adria mit Winfried Kröner - Oberallgäuer Volkshochschule
Do 9.4./19h Reisegeschichten Bilder der Welt und Gesang mit Angelika Röttig
eine Veranstaltung des Sonthofer Kleinkunstvereins
HHSF Wachs+Honig Di 31.3./19h Vortrag von Imkerin Maria Hornik (links) aus Oberstdorf 
u.a. bekannt als Autorin des Buches Von der Magd zur Bienenkönigin
"Bienenschwarm im Heimathaus" Kreisbote 8.4.15 >P
Foto unten Gutsmiedl: 3.Bürgermeisterin Ingrid Fischer und Petra Koch (Betriebsleiterin Allgäuer Bergbauernmusem)
HHSF Wachs+Honig Fischer/Koch Foto:Gutsmiedl HHSF Wachs+Honig HHSF Wachs+Honig HHSF Wachs+Honig


Bienenstock Foto:HH


HHSF Wachs+Honig
HHSF Wachs+Honig 29.3.-18.10.15 Sonderausstellung WACHSweich & HONIGsüß   Flyer1   Flyer2
Einblicke in Imkerei, Kerzenzieherei und die Vielfalt an Honig- und Wachsprodukten
"Wachs und Honig" Kreisbote 11.3.15 >P   
Altes Streuobst entdecken Ausstellung 29.3.-18.10.15  im <i> Allgäuer Bergbauernmuseum 
HHSF Wachs+Honig Im Mittelpunkt stehen die Biene in ihrer ökonomischen und ökologischen Bedeutung für Mensch und Umwelt heute und ihre wertvollen Produkte Wachs und Honig, die Jahrhunderte lang nicht aus dem Alltag der Menschen wegzudenken waren. Honig war unverzichtbar beim Kochen und Backen, Wachs fand Verwendung als Siegelwachs, Klebstoff, Modelliermasse und vor allem in Kerzen. Historischen Gerätschaften wie Honigschleudern, Rauchpfeifen und Bienenkörben geben Einblick in Bienenhaltung und Imkerhandwerk. Kerzen, bunte Wachsstöcke, Model und andere Exponate illustrieren die Arbeit der Kerzenzieher und Lebzelter.
Außerdem ein Film zur Stadtimkerei und ein Hörbeitrag zum ersten Biene-Maja-Kinofilm aus dem Jahre 1926
Rahmenprogramm
mit Vorträgen; Basteltagen für Kinder; Bienenprodukte aus der Region im Museumslädele
HHSF Wachs+Honig HHSF Wachs+Honig HHSF Wachs+Honig HHSF Wachs+Honig
2.12.14 bis 8.3.15 Sonderausstellung Puppenwelt & Spielzeugzauber und Rahmenprogramm  
HH SF Spielzeug HH SF Spielzeug HH SF Spielzeug HHSF Flyer Spielz.



HHSF Flyer Spielz.



HH SF Spielzeug



HH SF Foto:Gutsmiedl



Nymphe G.Lipp Foto:Kreisbote 31.1.15
Di 24.2.15/19h Wunderwelt Wald Bildervortrag von Armin Hofmann
Di 24.2.15/16-18h Spielenachmittag mit Spielwaren Gottfried (für Kinder von 8 bis 99 Jahren, Eintritt frei)
Do 19.2.15/19h Reisegeschichten Bilder der Welt & Gesang mit Angelika Röttig
So 1.2.15/15h Märchenstunde mit Julia Krusch (ca30min, für Kinder ab 4 Jahre, Eintritt frei)
Mi 28.1.15/15.30h Wortfärberei für Kinder ab 4 Jahre
So 4.1.15/15-17h Puppen selber machen Wäscheklammerpuppen mit Siglinde Buhl
(für Kinder von 5 bis 12 Jahren, Anmeldung Tel 08321/3300)
Sa 3.1.15/15-17h Puppen selber machen Sockengesellen mit Siglinde Buhl
(für Kinder von 5 bis 12 Jahren, Anmeldung Tel 08321/3300)
Di 9.12.14/16-18h Spielenachmittag mit Spielwaren Gottfried (für Kinder von 3 bis 8 Jahren, Eintritt frei)
HH SF Spielzeug HH SF Spielzeug links : Gabi Lipp aus
Bad Hindelang
HH SF Spielzeug HH SF Spielzeug
Sonderausstellung
2.12.14 bis 8.3.15

Puppenwelt & Spielzeugzauber  >Flyer1  >Flyer2   Vernissage Mi 3.12.14/18h
Begrüßung
Ingrid Fischer, 3. Bürgermeisterin  Musik Anja Heinz-Civelek (Harfe, Gesang)
Einführung Ulrike Hitzler, stellvertr. Landrätin - zu ihren Puppen Gabi Lipp

HH SF Foto:Gutsmiedl

Puppenstube, Teddybär, Eisenbahn, Schaukelpferd, Baukasten ... eine Reise in die Spielewelt der Vergangenheit. Wertvolle Sammlerstücke und Exponate aus der Zeit der Jahrhundertwende 1900 bis in die 1950-er Jahre aus Museumsbestand und private Leihgaben - sowie Textilfiguren von Gabi Lipp aus Bad Hindelang, Kreisbote 7.1.15 >P >P  "Nackte Haut im Museum" KB 31.1.15 >P

HH SF Spielzeug HH SF Spielzeug HH SF Spielzeug
Presse allg.

 2015 zum Heimathaus (Auswahl) | weitere Kulturpresse / Sonthofen

 HelferInnen "Spaß an Heimatkunde" Heimathaus-Helfer suchen ehrenamtlichen Nachwuchs, KB 20.5. >P HH SF Foto:C.Kuhn
HEIMATHAUS Sonnenstr. 1, 87527 Sonthofen, Tel.: 08321/3300  -  Öffnungszeiten: Di - Do, Sa, So 15-18 Uhr
STADTBÜCHEREI, Marktstr. 1, 87527 Sonthofen, Tel. 08321 / 609505-10 Fax -13
Öffnungszeiten Stadtbücherei: Mo 15-19h, Di 15-18h, Mi 10-18h, Do geschlossen, Fr 10-12 und 15-18h
 

Fotos: Kulturamt Sonthofen | www.kultur-oa.de
<i> weitere info auf Kultur-oa; >i weitere info bei z.B. Wikipedia; >> Weiterleitung auf fremde Webseiten
 weiterhin Presseartikel
>> Kreisbote Sonthofen (KB) / >> Heimat Allgäu (HA)