Logo Die Südliche

Kunstausstellung " Die Südliche 2009"
< Historischer Gast - Walter Kalot >

kultur-oa.de
-suche-







Die Jahresausstellung "die Südliche" wird seit 2003 von der <i> Kulturgemeinschaft Oberallgäu veranstaltet und mit getragen von den Veranstaltungsorten Immenstadt, Sonthofen und Oberstdorf. Neben Werken eines historischen Gastes zeigen die bildende KünstlerInnen
aus dem südlichen Oberallgäu
(einschl. Kleinwalsertal und Jungholz) je 4 aktuelle Arbeiten
Kulturgemeinschaft OA







Anfahrt
Lage
>i

Ausstellung vom 10.10. bis 1.11.09  <i>  Kunsthaus Villa Jauss Oberstdorf
Walter Kalot - Mittwoch, 14.10.09/19h - Werk und Leben
Kunsthaus Villa Jauss Oberstdorf - Öffnungszeiten Mi bis So von 15 - 18h

Info aktuell

sitemap

 

... einige der ausgestellte Werke von Walter Kalot
vergrößern/Weiterleitung  -  bitte auf die Vorschaubilder klicken

   
Werk Kalot Werk Kalot Werk Kalot Werk Kalot Werk Kalot Werk Kalot "Maler und Modell"

Werk Kalot" Paar" 

 der historischer Gast der Oberstdorfer Bildhauer, Grafiker und Maler Walter Kalot (1909-1996)
 
Begrüßung
Laurent O. Mies, Bürgermeister von Oberstdorf (unten ganz links)
Vortrag
W.Gunther le Maire <i> zu Werk und Leben sowie Beiträge von Norbert Willisch
vom Bayerischen Kulturministerium
(unten/links) und Wilhelm Dussmann (unten/rechts),
langjähriger Weggefährte Kalots im Vorstand der Kulturgemeinde Oberstdorf
Musik Jona Burgstaller, Karla Fischer, Katja Menz sowie Simon Rydzek (alle Musikschule Oberstdorf) 

Gunther le Maire
Begrüßung Bgm Mies Gunther le Maire Musikschüler Publikum Musikschüler Werk Kalot "Bildhauer und Modell"
Ausstellung Kalot Norbert Willisch Ausstellung Kalot Wilhelm Dussmann Ausstellung Kalot Kalot-Publikationen
 Kalot über Kalot (im Juli 1994)
 Obwohl sich seine Arbeiten immer wieder wandeln, bleiben sie auch in Verfremdung und Abstraktion stets verständlich,
 seine Aussagen sind immer ablesbar, erstarren nie in einem Schema. Alles Erlebte spiegelt sich in seinen Arbeiten:
 Menschen, Tiere, Naturformen, Gedanken und Begegnungen. Als ein Mensch der Farbe offenbart er sich in seiner Malerei.
 Seine bildhauerischen Ideen beginnen sich in der Zeichnung, im anregend reizvollen Spiel mit Linien herauszukristallisieren,
 ehe sie danach drängen, ausgeformt zu werden. Wichtig ist für ihn die sinnliche Freude am Gestalten.
 

(So charakterisierte Kalot in einem Brief sein Schaffen auf Bitte von Norbert Willisch für dessen Artikel zum 85.Geburtstag des Künstlers)
Kalot 1990
  Werk und Vita Walter Kalot  
Text zu Kalot (pdf)
- zusammengestellt von W.Gunther le Maire -
05.10.1909 geboren in Glatz an der Neisse / Schlesien
künstlerische
Ausbildung
Staatlichen Akademie für Kunst und Kunstgewerbe Breslau und Hochschule der Künste Berlin
Lehrer u.a. Otto Mueller und Emil Orlik
ca 1940 - 1950 Einberufung zur Wehrmacht, 2. Weltkrieg; 1950 Entlassung aus russischer Gefangenschaft
  bei AEG Berlin; als Chefgraphiker prägte er über viele Jahre das Erscheinungsbild der AEG
  zweiter Wohnsitz in Oberstdorf in der Alpgaustraße mit Atelier, Galerie und großem Garten
nach Ausscheiden aus Berufsleben als freischaffender Künstler in Oberstdorf
1968 erste Auszeichnung Kunstpreis des Bezirks Schwaben (Bronze-Plastik 'Hahn und Henne')
1972 Gründung der 'Kulturgemeinde Oberstdorf' (mit zwei Gleichgesinnten)
1982 Bürgermedaille der Stadt Funchal (Großrelief 'Die Woge')
1994 Retrospektive während der 'Oberstdorfer Kulturtage' vom 1.-12. Oktober
1995 Bundesverdienstkreuz am Bande (auf Vorschlag des Bay. Ministerpräsidenten Edmund Stoiber)
18.12.1996 gestorben und begraben am Waldfriedhof in Oberstdorf
weitere Werke
(Auswahl)
'Bärenbrunnen' im russischen Gefangenenlager im Ural
47 Bronze-Reliefs schlesischer Dichter/Schriftsteller (Martin Opitz bis Heinz Piontek), Lubowitz
Plaketten/Medaillen u. a. der Marktgemeinde Oberstdorf und der Eichendorff-Gesellschaft
Porträt-Büsten u.a. von Arthur Maximilian Miller und Ignaz Kiechle
nach Kalots Tod: Eichendorff-Büste (Bronzeguss) in Wangen errichtet
in Oberstdorf Bronze-Plastik 'Junger Bär' (Kurpark) 'Fischreiher-Brunnen' (Kurhaus)
Bronzeplastik 'Iller-Ursprung' (zunächst im Kurpark erst 2005 am Iller-Ursprung)
der evangelischen Christuskirche gestiftete Edelstahl-Christusfigur (mit "Kalot-Schnurrbart")
in Kempten Bewegungsbrunnen / Verwaltungsgebäude des Allgäuer Überlandwerks
in Sonthofen Vertriebenendenkmal und Edelstahlplastik für die Allgäuer Kraftwerke
Quellen Wikipedia; Schriften von >> Norbert Willisch über Walter Kalot
AEG Köln 61




Illerursprung, Skulptur Kalot




Werk Kalot
Selbstbildnis Walter Kalot 1987
Alfons Zeller und Norbert Willisch le Maire, Weiß Wilhem Dussmann le Maires, Dr.Koepf-Roehrs Dr.Unger, Bgm Mies Kalot Haare waschende Frau
Luciana Pinot, Wilfried Koehne

Luciana Pinot (li), Frau des Kalot-Enkels aus Berlin mit Wilfried Köhne und mit 
Frau Bischoff u.Elke Paasch

Damen Bischoff, Pinot, Paasch Imbiss Markt Oberstdorf

für das leibliche Wohl
sorgte die Marktgemeinde Oberstdorf und u.a.
Brauerei Zötler aus
Rettenberg

re:Willi Geierstanger Rosemarie Schwesinger

Journalistin Rosemarie Schwesinger mit Skulptur  von Magnus Auffinger

Wilfried Koehne, Nobert Willisch H.Weiss, Dr.Koepf-Röhrs, F.le Maire

 

Veranstaltungen bei "die Südliche 2009" - als pdf

Südliche 2009

Kalot-Abend Foto:Schwesinger
 bisheriges /
 weiteres Programm
 Eröffnung Fr, 09.10.09/18h - Kunstpreis "Der erste Ankauf"  <i>
 Kleine Vernissage Fr, 23.10.09/19h - Das kleine Format - zeitgenössische Musik
 mit Vergabe Johann–Georg–Grimm–Preis und Kunstpreis Zötler;
Vortrag Dr. Unger
<i>
 Autorenlesung Detlef Willand liest aus seinem Roman "Die Antworten der Rabenfrau" <i>
 Finissage So 1.11.09/16h - erste Ergebnisse, "Allgäuerisches" von Dr. Harald Knöckel  <i>
 Presse  Kalot-Abend "Lust am Gestalten und am Experiment" - R. Schwesinger, Allg. Anz. 21.10.09 >P
 weitere Presse zur Ausstellung <i>
  vergrößern/Weiterleitung  -  bitte auf die Vorschaubilder klicken
<i> weitere info auf Kultur-oa; >i weitere info bei z.B. Wikipedia; >> Weiterleitung auf fremde Webseiten